Frage von Carina91, 61

Wer hat schon Erfahrung gemacht bei der Santander Bank bzgl. Zahlungsausfall durch unerwartete frühe Schwangerschaft?

Stecke mitten in einer Finanzierung eines Autos. Mein Partner und ich haben Jahre vergeblich versucht Eltern zu werden, aber nichts. Nach langem überlegen hab ich mich zu einer Finanzierung entschieden. Bisher kann ich super Leben, ohne einbüßen, trotz Finanzierung.

Nun habe ich erfahren, ich bin Schwanger. Mir ging direkt durch den Kopf, was mach ich bloß, wenn ich in Elternzeit gehe, mein Einkommen ist ja dann erstaunlich weniger wie im normalfall.

Gibt es da eine Versicherung für, da ich ja so gesehen Arbeitsunfähig bin für eine absehbare Zeit. Die in solch einem Fall einspringt? Bin echt am grübeln, wie mach ich was am besten .. Raten kürzen und Laufzeit länger oder was wäre für meine Situation am besten. Auto abgeben(verkaufen), zu großer Verlust vom Geld und bin auf dieses Auto angewiesen.

Villt hat hier jemand auch mal in solch einer Situation befunden und würde mich sehr freuen auf Hilfestellung bzw Infos. :(

Danke

Antwort
von Sammy760, 29

Um Deine Frage zu beantworten, müsstest Du die Versicherungsbedingungen zur Verfügung stellen. Manche Versicherungen zahlen bei längerer Krankheit. Nur eine Schwangerschaft ist keine Krankheit und Arbeitsunfähig bist Du deswegen auch nicht.

Antwort
von Privatier59, 44

Die Suche nach einer Restschuldversicherung hat sich für Dich erledigt. Keine Versicherung tritt ein wenn der Versucherungsfall schon eingetreten ist und das ist bei Dir der Fall.

Mit der Santander-Bank ist bei Zahlungsausfällen nicht zu spaßen. Du solltest auf die Finanzierung verzichten.

Kommentar von Carina91 ,

Versicherung besteht ja, laut Vertrag.. 

Wollt nur wissen ob diese bei einer Schwangerschaft auch einspringt.. 

Aber danke

Antwort
von HilfeHilfe, 45

Gestern ist mein Gartenschuppen abgebrannt, hmm ich hatte keine versicherung. Denkst du ich kann noch eine schnell abschließen die den Schaden bezahlt ?

Du hast schon erkannt, nein das Ereigniss, bei Dir die Schwangerschaft ist eingetreten. Ich kenne auch keine Versicherung die einspringt bei Schwangerschaft verbunden mit Einkommensverlust.

Wie hoch ist die Restschuld und wie lange muss man abzahlen ? Evtl kann Dich der Kindsvater unterstützen, immerhin musst du mit dem Bayb überall hin und mobil bleiben. Ansonsten einschränken. Kein Urlaub, weniger ausgehen

Kommentar von Carina91 ,

Nein.. ich meine ob die Versicherung auch bei einer Schwangerschaft einspringt, da ich mich damit nun auch nicht so auskenne.. 

So blöd bin ich nun auch Nicht.

Ich könnt die Raten an sich ja weiter zahlen, wäre halt etwas einfacher, wenn und falls die Versicherung dafür auch einspringt.. 

Aber danke 

Kommentar von HilfeHilfe ,

ruf die versicherung an und frag nach, ich befürhcte schwangerschaft greift nicht. viel erfolg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community