Frage von swede, 4.013

Erfahrungen mit Santander Consumer Bank Best Kredit über Check 24

Hallo, ich würde gerne wissen ob ich ein Einzelfall bin. Ich habe den Bestkredit der Santander Consumer Bank über Check 24 beantragt. 1,99% für 24 Monate. Top Angebot. Ich habe auf sämtliche Versicherungen im Online Antrag verzichtet. Als ich die Unterlagen erhalten habe, war ich sehr überrascht. Vorangekreuzt waren zusätzlich zwei Versicherungen und eine so genannte Clever Card (Rahmenkredit) - zu der Karte ebenfalls noch eine dritte Versicherung. Kann sich eine Bank so vertun oder ist das Methode? Auf meine Email, wie es dazu kam, habe ich übrigens keine Antwort bekommen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Theodor98, 3.970

Falls jemand immer noch überlegt auf das Lockvogelangebot der Satanderbank (freudscher Versprecher) und Check 24 hereinzufallen. Hier ein sehr guter Bericht zu dem Angebot!

http://finanz-blog.blogspot.de/2014/07/ausprobiert-der-bestkredit-der.html

Antwort
von benjaminstiess, 305

Also ich hatte nicht solche Probleme.Warum haben Sie nicht einfach ein Angebot ohne diese Versicherungen gefordert? Wer sagt,dass Sie sich nicht selbst verklickt haben?Meines Wissens kommen immer die gesamten AVB auch zu Allen möglichen Zusatzversicherungen.Entscheidend ist immer der Vertrag.Angebot=Annahme=Vertrag dtimmt 1 Partei nicht zu,kommt es auch zu keinem Vertrag.

Kommentar von swede ,

Tja, es ist nun so, dass ich nicht blöd bin. Ich habe den kompletten Prozess dokumentiert und 4 Wochen später nochmal gemacht. Es waren die Versicherungen angekreuzt, die ich nicht ausgewählt hatte. Es wurde stapelweise Papier geschickt, was so getackert war, dass es nicht zum lesen einlädt.  Im übrigen habe ich der Santander damals sogar eine Email geschrieben, die nie beantwortet wurde. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community