Frage von Engelflasche, 85

Bafög abschlagszahlung

Hallo ihr Lieben, Ich habe meinen Antrag für Bafög in Oktober angegeben aber immernoch kein Geld bekommen daraufhin hab ich meine Bearbeiterin mehrmals angerufen zuletzt hat sich mir für diesen Monat eine Abschlagzahlung gegeben. Heute habe ich auf meinem Konto 300 Euro überwiesen bekommen . Bekommt man eigentlich die Nachzahlung für die vorherigen Monate nicht mit der Abschlagszahlung zusammen. Ich bitte für Hilfe ! Danke im Vorraus

Antwort
von Primus, 85

Das Geld muss Dir rückwirkend mit der ersten Zahlung vom Amt überwiesen werden.

Wenn Dein Antrag also erst im März bearbeitet wurde, steht Dir bei der ersten Auszahlung rückwirkend für 6 Monate die komplette Summe zu.

Kommst Du mit der Sachbearbeiterin nicht weiter, setze Dich mit ihrem Vorgesetzten in Verbindung.

Antwort
von vulkanismus, 74

Warst Du schon mal beim Vorgesetzten Deiner Bearbeiterin ?!

Kommentar von Engelflasche ,

Meine alte Bearbeiterin hat meine Unterlagen verloren, deshalb musste ich sie mehrmals schicken jetzt habe ich zum Glück eine neue Bearbeiterin sie hat am Telefon gemeint , dass ich eine abschlagsrechnung bekomme nun mach ich mir Gedanken wann ich den eine Nachzahlung bekomme denn ich habe 6 Monate nach dem Antrag keinen Bafög bekommen

Kommentar von Engelflasche ,

Ich meinte abschlagszahlung

Kommentar von vulkanismus ,

Nochmal: Warst Du schon mal beim Vorgesetzten Deiner Bearbeiterin ?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten