Frage von Tscharli, 58

Zahlt die private Krankenkasse Logopädie für Kinder? Erfahrungen?

Ich finde dazu nichts in den AGB´s. Bei der Kasse habe ich niemanden erreicht. Hat zufällig jemand Erfahrungen gemacht, ob die privaten Kassen Logopädiemaßnahmen für Kinder übernehmen. Danke! Ich versuche es morgen natürlich wieder bei der Krankenkasse!

Antwort
von imager761, 50

Die private Krankenkasse gibt es nicht und die Leistungen deiner in dem von dir abgeschlossen Tarif stehen in den Vertragsbedingungen.

Wenn man das nicht lesen oder finden kann, ruft man wirklich besser die Sachbearbeiter seiner PKV an :-)

Antwort
von leuschner44577, 48

Das kann man so nicht pauschal beantworten. Jede private KV hat andere Regelungen. Du musst wenigstens ein paar wichtige Rahmendaten rauslassen, wie Gesellschaft und Tarif.

Antwort
von Privatier59, 44

Du findest mit Sicherheit etwas in den Versicherungsbedingungen. Die Frage kann man im übrigen nicht für "die" PKV beantworten. Zumindest soweit mir bekannt, gibt es gerade im Bereich logopädischer und psychologischer Behandlungen bei den einzelnen Privatkassen sehr unterschiedliche Regelungen, wobei oftmals Beschränkungen bei der Zahl der übernommenen Behandlungen bestehen.

Logopädische Maßnahmen können im übrigen sowohl ambulant wie stationär durchgeführt werden. Mir sind persönlich mehrere Fälle bekannt, wo private Krankenkassen die Übernahme der Kosten für stationäre Sprachheilbehandlungen rundweg als medizinisch nicht notwendig abgelehnt und auf die für sie billigere ambulante Behandlung verwiesen haben. Gesetzliche Kassen sind da ganz wesentlich großzügiger.

Kommentar von alfalfa ,

§ 4 MB KK ist dein Thema! Um genau solche Themen umzusetzten, dafür gibt es Versicherungsberater. .

Antwort
von tiroler, 42

von Kasse zu Kasse verschieden, so lies ich das:

http://www.finanzfrage.net/frage/kosten-fuer-logopaedie-von-der-privaten-kranken...

Antwort
von alfalfa, 31

In den AGB wirst Du auch nicht fündig.Du musst in den AVB nachsehen.Ich gehe davon aus, dass Du PKV versichert bist. In dem Fall solltest Du in den AVB nachsehen oder bei der PKV anrufen. Denn es gibt Tarife die Logopädie enthalten, andere nicht und wiederum welche, die die Erstattungshöhe limitieren und andere die genaue Preislisten vorlegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten