Frage von baumax,

Leiharbeiterfirmen-welche sind gut und zahlen viel?

Gibts hier gute und weniger empfehlenswerte-wo kann man am besten verdienen und hat gute Arbeitsbedingungen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gammoncrack,

Die Frage ist zu pauschal. Deswegen beschäftige Dich einmal mit dieser Seite:

http://www.derzeitarbeits-check.de/?id=54

Ganz unten (Verlinkung) findest Du auch Bewertungen von Zeitarbeitsfirmen nach regionaler Tätigkeit.

Antwort
von muehlengeist,

Besorg dir mal den Tarifvertrag der BZA-DGB. Damit weist du erstmal in welchem Rahmen du dich bewegst. z.B. Randstad entlohnt nach dem Tarif, aber auch viele andere "Große"

Als Ungelernter hast du z.B. einen Stundensatz von 7.50 € im Osten und 8,19 im Westen - soweit die Theorie. In der Praxis habe ich es noch nicht ausprobiert.

Antwort
von althaus,

Ansprüche wirst Du wohl bei keiner Leiharbeitsfirma stellen können. Hier heisst es Fris oder Stirb. Entweder Du nimmst den Job für 10 -12 Euro/Stunde oder Du kannst gehen....Ich würde Dir empfehlen selbst eine Arbeitsstelle zu suchen, die Wahrscheinlichkeit auch den Arbeitsplatz zu finden den Du Dir erhoffst ist enorm höher als bei einer Leiharbeitsfirma.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community