Frage von Falke11, 61

Haus geerbt aber fast wertlos

Mein Bruder hat ein Haus von seinen Vater geerbt aber das Haus ist ziemlich wertlos (Feucht und Teilweise Baufällig) ,Würde es Trotztem bei einer P.I Gepfändet oder kann er es behalten?

Da er es nach und nach wieder aufbauen will hat es ja irgendwann mal wieder wert.

Antwort
von jack90, 61

Ich würde sagen, kommt wirklich auf den Wert/Zustand des Hauses an. Aber das Grundstück hat auch noch einen Wert

Sollte das Haus wirklich abbruchreif sein und die Kosten des Abbruchs & Entsorgung entsprechen dem Grundstückswert, also +-0, dann würde ich sagen, dass man das vllt sogar behalten dürfte.

Da aber dein Bruder das wieder in Stand setzen möchte wird es wahrscheinlich nicht so schlimm sein. Bzw. wenn er es wieder "schön" gemacht hat, hat es ja einen Wert und er könnte damit seine Schulden beahlen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten