Lissa

Profil von Lissa

Hilfreichste Antworten von Lissa

  • 1
    Witwenrente+400€ ?
    Hilfreichste Antwort von Lissa Lissa

    40% von den 400 Euro werden auf die Witwenrente angerechnet, da du mit deinem normalen Brutto sicher über 1200 Euro liegst.

    Das passiert allerdings nicht sofort, sondern zur nächsten Rentenanpassung am 01.07.2014, da ja keine neue Einkommensart hinzutritt, sondern sich nur an der Höhe deines Einkommens etwas ändert.

  • 4
    Kann man freiwillig höhere Beiträge in die ges. Rentenversicherung einzahlen?
    Hilfreichste Antwort von Lissa Lissa

    Neben Pflichtbeiträgen können leider keine freiwilligen Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung gezahlt werden.

    Während der letzten Regierung war im Gespräch, dass über den Arbeitgeber eine zusätzliche Beitragszahlung möglich werden sollte. Das passende Gesetz wurde nicht verabschiedet.

  • 1
    Wie wirken sich Nebenjobs auf ALG 1 aus?
    Hilfreichste Antwort von Lissa Lissa

    Wenn der Nebenjob schon vor Beginn der Arbeitslosigkeit ausgeübt wurde, hat er keinen Einfluss auf die Höhe des Arbeitslosengeldes.

    Solange weniger als 15 Stunden in der Woche gearbeitet wird, besteht Arbeitslosigkeit im Sinne der Arbeitslosenversicherung.

    Anders sähe es aus, wenn sie während des Bezugs von Arbeitslosengeld einen Minijob beginnen würde.

    Dann würde das Gehalt auf das Arbeitslosengeld angerechnet.

  • 9
    Wie kann man Mitglied bei der Krankenversicherung der Rentner werden?
    Hilfreichste Antwort von Lissa Lissa

    Die Deutsche Rentenversicherung schreibt dazu:

    Wann bin ich als Rentner pflichtversichert?

    Voraussetzung ist, dass Sie eine Rente der gesetzlichen Rentenversicherung erhalten beziehungsweise beantragt haben. Die Art der Rente ist dabei unerheblich.

    Allerdings müssen sie eine Vorversicherungszeit nachweisen. Das heißt, Sie müssen vorher schon eine gewisse Zeit gesetzlich krankenversichert gewesen sein. Die Vorversicherungszeit ist erfüllt, wenn Sie seit der erstmaligen Aufnahme einer Erwerbstätigkeit bis zur Rentenantragstellung mindestens neun Zehntel der zweiten Hälfte dieses Zeitraums in der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert (zum Beispiel als Beschäftigter), freiwillig versichert oder familienversichert waren.

    Die Krankenversicherung der Rentner führen die gesetzlichen Krankenkassen durch:

    Allgemeine Ortskrankenkassen (AOK),

    Betriebskrankenkassen (BKK),

    Innungskrankenkassen (IKK),

    Ersatzkassen und

    Knappschaft.

    Diese prüfen beim Rentenantrag auch, ob Sie die erforderliche Vorversicherungszeit erfüllt haben.

    http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/2_Rente_Reha/01_re...

  • 0
    rente mit 63, dann habe ich 9,3% abzüge, gilt das zeitlebens?
    Hilfreichste Antwort von Lissa Lissa

    Die Abzüge bleiben dir dein Leben lang erhalten und auch eine Witwen- oder Waisenrente wird unter Berücksichtigung der Abzüge berechnet.

    Es gibt aber die Möglichkeit, die Rentenminderung vor Rentenbeginn durch die Zahlung eine entsprechenden Betrags auszugleichen.

    http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/2_Rente_Reha/01_re...

  • 2
    Rentenaufstockung bei Bezug von geringer Rente nach Selbständigkeit
    Hilfreichste Antwort von Lissa Lissa

    Wenn du die Voraussetzungen für die Krankenversicherung der Rentner erfüllst, wirst du beim Rentenbezug Pflichtbeiträge für Kranken- und Pflegeversicherung zahlen müssen. Das sind um die 11% der monatlichen Rente.

    Bist du weiterhin selbständig tätig, kommt es darauf an, ob die Krankenkasse die selbständige Tätigkeit als haupt- oder nebenberuflich einordnet.

    Danach richtet es sich, ob du weiterhin freiwillig versichert bleibst. Das solltest du bei der Krankenkasse erfragen.

    Ob ein zusätzlicher Grundsicherungsbedarf bestehen könnte, kannst du hier errechnen: http://www.brutto-netto-rechner.info/grundsicherung.php

    Möglicherweise besteht nur ein Anspruch auf Wohngeld.

  • 5
    Ein Kind auf Private Schule schicken-Hilfe vom Staat möglich?
    Hilfreichste Antwort von Lissa Lissa

    Eltern können mehr Schulgeld steuerlich als Sonderausgaben absetzen, wenn sie ihr Kind zum Beispiel auf eine private oder kirchliche Schule schicken. Die Schulkosten (ohne Kosten für Unterkunft und Verpflegung) sind zu 30 Prozent als Sonderausgaben steuerlich absetzbar. Mit Wirkung vom 01.01.2009 ist der maximale Sonderausgabenabzug für Schulgeld sowohl für deutsche wie für ausländische Schulen von 3.000 Euro auf 5.000 Euro gestiegen.

    http://www.finanztip.de/recht/steuerrecht/aussergewoehnliche-belastung-schulgeld...

    Kommentar von EnnoBecker EnnoBeckerEnnoBecker

    Voraussetzung ist, dass

    • die Schule in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union
    • oder in einem Staat belegen ist, auf den das Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum Anwendung findet,
    • und die Schule zu einem von dem zuständigen inländischen Ministerium eines Landes,
    • von der Kultusministerkonferenz der Länder
    • oder von einer inländischen Zeugnisanerkennungsstelle anerkannten
    • oder einem inländischen Abschluss
    • an einer öffentlichen Schule als gleichwertig anerkannten allgemein bildenden
    • oder berufsbildenden Schul-, Jahrgangs- oder Berufsabschluss führt.

    Von § 10 (1) Nr. 9 Satz 2 EStG geguttenbergt.

  • 1
    Bekäme man bei 450 Euro Job Weihnachtsgeld, wenn Festangestellte solches kriegen?
    Hilfreichste Antwort von Lissa Lissa

    Die Minijob-Zentrale schreibt dazu:

    Ein gesetzlicher Anspruch des Arbeitnehmers auf eine Sonderzahlung oder Gratifikation (z. B. Weihnachtsgeld oder zusätzliches Urlaubsgeld) besteht nicht. Ein Anspruch kann sich jedoch aus einem Tarifvertrag, einer betrieblichen Regelung oder arbeitsvertraglichen Vereinbarung ergeben. Hieraus geht auch hervor, unter welchen Voraussetzungen eine Anspruch besteht und in welcher Höhe Zahlungen zu leisten sind.

    Wenn der Arbeitgeber vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmern eine Gratifikation zahlt, so darf er diese geringfügig Beschäftigten nicht vorenthalten, es sei denn für diese unterschiedliche Behandlung liegt ein sachlicher Grund vor. Dazu können beispielsweise Arbeitsleistung, Qualifikation, Berufserfahrung und unterschiedliche Arbeitsplatzanforderung gehören. Einem geringfügig Beschäftigten ist eine Gratifikation daher mindestens in dem Umfang zu gewähren, der dem Anteil seiner Arbeitszeit an der Arbeitszeit eines vergleichbaren vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmers entspricht (§ 4 Teilzeit- und Befristungsgesetz - TzBfG).

    http://www.minijob-zentrale.de/DE/0_Home/01_mj_im_gewerblichen_bereich/20_arbeit...

  • 1
    Krankschreibung oder Rente beantragen
    Hilfreichste Antwort von Lissa Lissa

    Solange die Krankenkasse dich nicht auffordert, einen Reha-oder Rentenantrag zu stellen, solltest du weiterhin Krankengeld beziehen, denn das ist normalerweise höher als die Rente.

    Du kannst auch während der Krankschreibung Altersrente mit Rentenbeginn Dezember 2013 beantragen, ohne gesund geschrieben zu sein.

  • 7
    Kann man die Kindererziehung aufteilen zwischen Vater und Mutter bei gesetzl Rentenkasse?
    Hilfreichste Antwort von Lissa Lissa

    All diese Fragen werden in dem Informationsschreiben beantwortet, das man zur Geburt eines Babys bekommt.

    Man kann die Zeiten aufteilen und muss dafür eine gemeinsame Erklärung bei der gesetzlichen Rentenversicherung abgeben.

    Das passende Formular findest du hier: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/217234/publica...

  • 4
    ALG-2 und Familienversicherung bei der KK
    Hilfreichste Antwort von Lissa Lissa

    Ohne Krankenversicherung darf man nicht leben, da Krankenversicherungspflicht besteht.

    Die Familienversicherung beim Vater ist nicht an den Bezug von Arbeitslosengeld 2, sondern ans Alter und weitere Voraussetzungen gekoppelt.

    http://www.tk.de/tk/bei-der-tk-versichert/als-familienmitglied/familienversicher...

    Wie kann man sich die Abmeldung aus der Bedarfsgemeinschaft vorstellen?

    Ist derjenige ausgezogen?

    Kommentar von serendipity serendipity

    Danke für die Mühe!

    Kommentar von Lissa LissaLissa

    Danke für den Stern ... aber mal ehrlich ... Wieso stellst du eine Frage und kümmerst dich nicht weiter darum?

    Mir würde meine Antwort auf deine Frage jedenfalls nicht wirklich helfen.

  • 4
    Beide Elternteile Steuerklasse 2 wenn Kind zu 50% bei jedem lebt?
    Hilfreichste Antwort von Lissa Lissa

    Die Steuerklasse 2 bekommt nur einer und das ist im Normalfall der Elternteil, bei dem das Kind mit Hauptwohnsitz gemeldet ist.

    Ein Wechsel wäre nur mit Wechsel des Hauptwohnsitzes möglich.

    Wenn man sich mit dem anderen Elternteil versteht, könnte man sich den Alleinerziehendenvorteil privat teilen, indem man die Steuer dessen, der Steuerklasse 2 hat mal mit der Steuerklasse 1 berechnet und die Differenz berechnet und teilt.

  • 1
    Kann ich Nachnahme auch per ec Karte zahlen?
    Hilfreichste Antwort von Lissa Lissa

    Die Deutsche Post schreibt dazu:

    Empfänger einer NACHNAHME-Sendung können diese bei der Auslieferung durch den Zusteller in bar oder bis zu einem Wert von 500 EUR mit der POSTCARD bezahlen. Benachrichtigte NACHNAHME-Sendungen, die Sie in der Postfiliale abholen, können Sie selbstverständlich auch mit der EC- Karte bezahlen.

    http://www.deutschepost.de/dpag?check=yes&lang=de_DE&xmlFile=link1015322...

  • 1
    Nebenjob+Rente
    Hilfreichste Antwort von Lissa Lissa

    Ein Minijob wird der Deutschen Rentenversicherung immer gemeldet, da ist es egal, ob man den eigenen Beitrag zahlt oder sich von der Versicherungspflicht befreien lässt.

    Wenn eine Altersrente gezahlt wird, ist man versicherungsfrei und braucht keinen eigenen Beitrag zu zahlen.

    Die Deutsche Rentenversicherung interessiert der Nebenjob nur im Bezug auf die Einkommensanrechnung auf die eigene Rente.

    Inwieweit die Rentenversicherung dein Einkommen für das Amtsgericht überwachen kann, weiß ich nicht, ich glaube es eher nicht.

    Wenn es so wäre, würden sie die Einkünfte zusammenrechnen und einen Rententeil ans Amtsgericht zahlen.

    Es ist deine Aufgabe, deine Einkommen dem entsprechenden Gericht zu melden.

  • 2
    Alter 55, GdB 50%, wann frühestmöglich in Rente?
    Hilfreichste Antwort von Lissa Lissa

    Beim Rentenbeginnrechner der Deutschen Rentenversicherung kannst du die Daten deines Mannes eingeben und den frühesten Rentenbeginn errechnen:

    http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/5_Services/02_...

  • 4
    Gibts schon Broschüren, die alle neuen Geldnoten zeigen (nicht nur 5 Euro Note neu)?
    Hilfreichste Antwort von Lissa Lissa

    Hier kannst du dich informieren: http://www.neue-euro-banknoten.eu/