Frage von kronprinz, 21

Ist Bargeld im Safe eines Hotels versichert?

Wie steht es mit der Versicherung von Bargeld im Safe eines Hotels, wenn der Safe aufgebrochen wird?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Privatier59, 13

Durch wen versichert? Die eigene Hausratversicherung? Das ist möglich, aber in Grenzen. Durch die Reisegepäckversicherung? Sofern man eine abgeschlossen hat, ja. Durch eine Versicherung des Hotels? Da würde ich aber mal nachfragen beim Hotel, denn das dürfte nicht selbstverständlich sein.

Antwort
von Primus, 12

Gegenstände im Safe waren vor 2 Jahren mit bis zu 3500 € und Geldbeträge bis 800 € versichert. Inwieweit der betrag sich bis heute geändert hat,kann ich nicht sagen.

Wer eine gute Digitalkamera, einen Laptop und Schmuck dabei hat, kommt leicht auf einen Wert von mehr als 3500 Euro und sollte diese Dinge an der Rezeption zur Aufbewahrung geben. Dabei geht man kein Risiko ein, wie ich aus eigener Erfahrung weiß.

Antwort
von Treda, 13

Soweit ich informiert bin, ist das von Hotel zu Hotel verschieden zumindest was die Höhe der möglichen Versicherun angeht!

Antwort
von qtbasket, 12

Alle Hotelbetreiber weisen darauf hin, dass sie für den Inhalt im Tresor keine Haftung übernehmen. Wirklich sicher sind sie auch nicht, da es immer einen Generalcode zum Öffnen gibt, und der ist einigen Mitarbeitern bekannt.

Und wirklich versichern kann man das auch nicht - also es sprich vieles für eine Kreditkarte auf reisen. Haurat- oder Reiseversicherungen sind keine Lösungen.

Antwort
von vfmanuel, 11

Die meisten Hausratversicherer geben Dir über deine Außenversicherung Versicherungsschutz. In welcher Höhe ist von Tarif zu Tarif unterschiedlich, nicht alle Versicherher haben diese Klausel in ihren Verträgen vereinbart. Haben Sie eine Hausratversicherung? Fragen Sie am Besten bei Ihrem Versicherer nach! Viele Grüße!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten