Frage von bienchen33, 312

Was passiert mit Schließfachvollmacht bei Tod des Inhabers?

Darf ab dem Zeitpunkt des Todes ein Bevollmächtigter noch zum Banksafe- dann hat man doch keine Kontrolle über das, was der entnimmt und Erbansprüche Dritter daraus. Wie regelt die Bank das ab Bekanntwerden des Todes? Sperre des Safes?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo bienchen33,

Schau mal bitte hier:
Bank Vollmacht

Antwort
von Privatier59, 312

Schau in die Bankbedingungen. Ich habe schon Vollmachten unterschrieben die über den Tod des Fachinhabers hinausgingen. Wer das nicht will, darf so etwas nicht unterschreiben. Und ganz nebenbei: In vielen Schließfächern liegen Dinge, die andere -z.B.das Finanzamt- nicht interessieren sollen und deswegen ist der Mehrzahl der Fachinhaber gerade daran gelegen, dass ihre Vertrauenspersonen auch nach ihrem Tod das Fach öffnen können ohne umständliche Prozeduren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten