Frage von RalfSe,

Handy Guthaben auf der Simkarte oder wo?

Wenn ich meine Simkarte in ein anderes Handy stecke (Batterie war leer) und dann einen Anruf mache, wird das Geld dann von meiner Simkarte abgezogen oder von dem Handy das ich mir ausgeliehen habe und in dem jetzt die Simkarte kurzzeitig ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SBerater,

die Simkarte hat mit dem Guthaben wenig zu tun bzw. indirekt. Das Guthaben wird beim Provider verwaltet. Der kennt deinen aktuellen Stand. Der kennt das Guthaben.

Du kannst die Karte verwenden mit welchem Gerät auch immer. Über die Simkarte meldest du dich beim Provider an. Der erkennt über die Simkarte deine Rufnummer etc., damit auch deinen Account und Kontostand.

Selbst wenn du die Karte verlieren sollte oder sie ist defekt, dann müsstest du eine Ersatzkarte bestellen. Diese hätte dieselbe Tel-Nummer. Und dieser neuen Karte wird dann dein Restguthaben zugewiesen.


Du kannst das insofern prüfen, weil man mit einem Kurzcode über das Telefon seinen Kontostand prüfen kann (SMS mit Ktostand als Antwort) oder man eine Nummer anruft, die dann den Kontostand mitteilt. Verwendest du die genannte Simkarte, dann mach das doch und du wirst sehen, dass sich nichts geändert hat.

Antwort
von Primus,

Die Simkarte bekommst Du von deinem Anbieter und über diese Karte wird alles abgerechnet - egal in welchem Handy sie sich befindet.

Sie ist in der Funktion einer EC- Karte gleichzusetzen. Egal bei welcher Bank Du Dir damit Geld holst - belastet wird immer das Konto bei Deiner Bank ;-))

Antwort
von gandalf94305,

Der Normalfall: das Geld wird von Deinem Konto eingezogen, über das der Vertrag beim Mobilfunkprovider läuft, dem die zum Zeitpunkt der Nutzung einer kostenpflichtigen Leistung im Handy befindliche SIM-Karte zugeordnet ist. Das betrifft Telefonanrufe, Datenverkehr und SMS/MMS.

Bei SmartPhones werden jedoch manche Daten, die zu kostenpflichtigen Buchungen führen können (z.B. gegen eine Kreditkarte) nicht auf der SIM-Karte, sondern auf dem Handy selbst gespeichert. Diese sind (sofern keine weitere Passwort- oder PIN-Eingabe mehr erforderlich ist, um sie zu nutzen) dann natürlich Grundlage für Abbuchungen und ändern sich insbesondere nicht durch Wechseln der SIM-Karte.

Antwort
von robinek,

Ähnlicher Fall bei mir. Habe ein anderes, neues Handy gekauft, die SIM Karte umgesteckt und alles ist paletti!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten