Frage von Filam, 469

Tariflohn und Einsatzzulagen

Hallo,

meine Arbeitskollegen und ich arbeiten seit über einem Jahr in einem CallCenter und sind über eine Zeitarbeitsfirmen beschäftigt. Wir werden nach folgendem Tarif bezahlt:

http://zeitarbeit7-24.de/grundentgelte-bapbza-dgb-gewerkschaften-2013-2016-tarif...

laut Tarifvertrag müssten wir nunmehr 9,01 € die Stunde verdienen. Tatsächlich verdienen wird 8,74 € die Stunde und bekommen 0,26 € Einsatzzulage um auf 9,00 € die Stunde zu kommen. Jedoch entfällt die Einsatzzulage ja sobald wir krank oder im Urlaub sind. Ab dem 01.01.2014 müssten wir dann ja an sich 9,34 € verdienen? Jedoch ahnen wir schon, dass wir diese Lohnerhöhung nicht bekommen werden und wenn, dass dann entsprechend -wie zuvor auch- die Einsatzzulage erhöht wird, um annähernd auf 9,34 € zu kommen. Ist das überhaupt so rechtens? An wen können wir uns dann wenden? Aus bereits vergangenen Gesprächen mit der Zeitarbeitsfirma (vorallem auch wegen falschen Einstufungen der Entgeltgruppen / einige von uns sind E1 und andere E2 eingestuft) wissen wir, dass diese sich sturr stellen wird. Da wir ja nicht untereinander über unsere Verträge und vorallem nicht den Lohn sprechen dürfen, wird uns dieses sodann zum Vorwurf gemacht.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Gaenseliesel, 469

Hallo, erst einmal eine Klarstellung zu:

und vor allem nicht über den Lohn sprechen dürfen,

http://www.arbeitsrecht.de/rechtsprechung/2010/05/25/arbeitnehmer-duerfen-untere...

Des weiteren kann ich dir mangels Fachkenntnisse leider nicht weiterhelfen, gebe dir aber nachfolgend ein Link, mit dem du evtl. schon wichtige Infos erhälst.

Informationen, die zumindest eine Basis für Verhandlungen mit der Zeitarbeitsfirma nützlich sein könnten.

Kommentar von Gaenseliesel ,

http://www.bluework-solutions.de/index.php?id=6

Sollte dich der Link nicht weiter bringen, warte noch ein/zwei Tage. Es meldet sich u.U. noch ein fachkundiges Mitglied von ff.net

Gruß ! K.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community