Kindergeld und Waisenrente - Wie verrechnen?

Hallo,

meine Eltern sind beide letztes Jahr innerhalb von 7 Monaten verstorben, nun bin ich für meine zwei minderjährigen Geschwister (beide 13) zum Vormund bestellt worden. Die Halbwaisenrente sowie das Kindergeld werden bereits auf mein Konto überwiesen, die Vollwaisenrente ist in Bearbeitung. Nun möchte das Familiengericht ein Vermögensverzeichnis, in dem ich auch angeben soll, wie das Einkommen mit den laufenden Kosten (Anteil von Miete, Strom, Lebensmittel, etc.) verrechnet wird.

Ich habe es jetzt so gerechnet: Kindergeld + (Halb-)Waisenrente - Anteil laufende Kosten

Eine Freundin meinte aber, dass das falsch ist und das Kindergeld gar nicht bei der Rechnung berücksichtigt werden dürfte. Also nur: (Halb-)Waisenrente - Anteil laufende Kosten

Daher habe ich folgende Fragen:

  1. Zählt das Kindergeld nun mit zum Einkommen der Kinder (so wie es auf dem Vordruck vom Familiengericht steht)? Oder nur die (Halb-)Waisenrente?
  2. Welche Rechnung ist korrekt? Meine oder die meiner Freundin?
  3. Ich hatte vor, das Kindergeld genauso wie die (Halb-)Waisenrente per Dauerauftrag auf das Konto des jeweiligen Kindes zu buchen und von dort einen Dauerauftrag an mich zurück mit dem Anteil der laufenden Kosten. Wenn meine Freundin nun Recht hat und das Kindergeld nicht für die Konten der Kinder gedacht ist, was soll ich dann mit dem Kindergeld machen?
  4. Wenn meine Freundin Recht hat und ich nur die (Halb-)Waisenrente verrechnen darf, würde diese den Anteil der laufenden Kosten (momentan) nicht decken. Was soll ich dann machen? Dem Kind Schulden berechnen bis die Vollwaisenrente beschieden ist?
  5. Wenn ich das Kindergeld doch berücksichtigen darf, muss ich dieses zuerst aufbrauchen? Oder erst die (Halb-)Waisenrente?
  6. Nach meiner Rechnung (Kindergeld + (Halb-)Waisenrente) wäre noch etwas Geld übrig geblieben. Diesen Rest/ Überschuss wollte ich den Kindern auf ihr jeweiliges Girokonto überweisen, so als Art Taschengeld, auf das sie notfalls auch Zugriff haben und abheben können. Auch hier meint meine Freundin, dass dies falsch ist, ich müsse es auf das Sparkonto überweisen. Wohin soll ich den Restbetrag überweisen (sofern meine Rechnung richtig ist)?
  7. Das Familiengericht verlangt einen Sperrvermerk, jedoch lässt sich aus dem Schreiben dazu nicht genau herauslesen, für welche Konten. Muss ich nun einen sowohl auf Giro- als auch Sparkonto hinterlegen? Und wenn ja, was heiß Sperrvermerk eigentlich genau? Kann ich dann nichts mehr von den Konten der Kinder abheben?
  8. An wen kann ich mich notfalls mit meinen Fragen noch wenden?

Vielen Dank schon Mal für die Hilfe.

Berechnung, Kindergeld, Waisenrente
1 Antwort
Wie viel wird mir von der Waisenrenten-Nachzahlung wegen dem Bafög-Bezug abgezogen?

Hallo zusammen,

hoffe hier lässt sich jemand finden der mir helfen kann.

Mir steht seit dem 01.01.2015 Vollwaisenrente zu.

Habe von 2012 - 31.12.2015 noch Halbwaisenrente bezogen da die Bearbeitung des Vollwaisenrentenantrages bis jetzt andauerte.

Nun gestern den Bescheid über die Vollwaisenrente erhalten wo drin steht die Nachzahlung der Vollwaisenrente (ca. 1800€) für die letzten 12 Monate wird vorläufig nicht ausgezahlt da Ansprüche anderer Stellen noch geprüft werden.

Nun kommt da nur das BaFög infrage.

Dieses erhielt ich für das Kalenderjahr 2015 durchgehend.

Bis 09/15 wurde beim BaFög meine bisherige Halbwaisenrente mit ca. 140€ angerechnet.

Ab 09/15 bis jetzt zum Ende des BWZ im Jahr 2016 wurde die Halbwaisenrente einfach schon mit 200€ angesetzt obwohl diese noch bei 140€ liegt, aufgrund des Wissens das eine Vollwaisenrente beantragt wurde ?

Was wird die Bezirksregierung bzgl. BaFögs noch fordern von dieser Rentennachzahlung ?

Habe es so verstanden das die jeden Euro voll anrechnen der über 125 € geht bei der Rente ?

Aber habe ja das komplette ja auch Halbwaisenrente erhalten nur ist die Vollwaisenrente nun doppelt so hoch.

Heißt beim hochrechnen bleibt mir kaum etwas von dieser Nachzahlung abgesehen von dem was ich schon aufgrund der Halbwaisenrente abgezogen bekam oder ?

Oder wird es irgendwie mit zukünftigen Zahlungen verrechnet aufgrund des Zuflussprinzips ? Und mir die Nachzahlung wenn dann erst 2016 zufließt ?

Würde mich über Hilfe sehr freuen, braucht ihr mehr Infos, fragt einfach :)

Rentenversicherung, Studium, Student, Geld, Rente, BAföG, Krankenversicherung, rentenanspruch, Rentenberechnung, Waisenrente, Finanzielle Unterstützung, Rentenhöhe
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Waisenrente