Schreiben der Wohnungsgenossenschaft Grundwerte eG / Abzockerei, was bedeutet das Schreiben?

Hi, bin ja leider auf einen Internet-Kreditvermittler hereingefallen. Sollte da unter dem Vorwand den Kredit dann zu bekommen, so einen Sparvertrag unterschreiben. Habe das dann getan und als das 2 wöchige Wiederrufsrecht rum war, hab ich die Kreditabsage bekommen und hatte den Sparvertrag "am Hals" die forderten bis zu letzt 7200€ in 144x50 / Monatsraten.

Nun hab ich folgendes Schreiben bekommen: in unseren bisherigen Mahnungen hatten wir Sie gebeten das Sie die Besparung für Ihren oben genannten Beteiligungsvertrag aufnehmen. Leider sind Sie Ihren vertraglichen Verpflichtungen trotz mehrfacher Aufforderung bis heute nicht nachgekommen. BITTE BEACHTEN SIE: Sollten Sie Ihren vertraglichen Verpflichtungen innerhalb der nächsten zwei Wochen nachkommen, wird der Vorstand von §11 Abs. 1 Nr. b) der Satzung Gebrauch machen und Sie als Mitglied zum 31.12.2009 - 24.00 Uhr ausschließen. Die Folgen des Ausschlusses würden nach dem jetzigen Vertragsstand bedeuten das Sie eventuell gewähre Arbeitnehmer Sparzulagen verlieren und ein mögliches Auseinandersetzungsguthaben um den pauschalierten Schadenersatz gemindert werden kann. Die Bilanz des für das Auseinandersetzungsguthaben maßgebenden Jahres 2009 kann auch einen negatriven Betrag ergeben, woraus sich dann kein auszuzahlendes Auseinandersetzungsguthaben ergeben könnte.

Was heißt das? Muss ich es noch bezahlen?

Sparvertrag
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Sparvertrag