Verwandte Themen

Wann genau prüft die Bank bei einem Kreditantrag die Bonität?

Hallo. 

Wenn man eine Kreditanfrage z.B bei Smava stellt, ist es ja so, dass man direkt all seine Daten eingeben muss und einem darauf hin Banken angezeigt werden, welche einem ein Angebot stellen. Wenn man dann ein passendes gefunden hat, hat man die Möglichkeit online seine Identität zu bestätigen und den Vertrag online zu unterzeichnen. Anschließend schickt man die von der Bank verlangten Dokumente z.B. Lohnabrechnung online an die Bank und wartet ab, bis sich diese mit einer offiziellen Zu oder Absage meldet. 

Meine Frage: WANN in diesem Prozedere prüft die Bank die Schufa bzw. das Scoring? Passiert das bevor man den Kreditvertrag unterschreibt und die Dokumente eingereicht hat? Oder erst nachdem man alles eingereicht hat? 

Mir wurde es mal so erklärt, dass du am Anfang alles eingibt und die Bank deine Bonität ermittelt und dir auf Grund dieser passende Angebote angezeigt werden (je besser die Bonität, desto niedriger die Zinsen z.b) und wenn diese Prüfung positiv ausfällt, du einen Vertrag bekommt, welchen du unterschreiben musst und dich verifizieren musst und dann deine Lohnabrechnung etc hochlädst. Anschließend prüft die Bank nur noch, anhand deiner hochgeladenen Dokumente, ob das alles so stimmt und genehmigt den Kredit dann/oder eben nicht. 

ist das so korrekt? Oder wird die Bonität/Schufa erst am Schluss geprüft?

Bank, Kredit, Schufa, Bonität, Smava

Meistgelesene Fragen zum Thema Smava