Laute Nachbarn sogar schon Gewaltandrohung!! Was tun??

Ich und meine Freundin sind im September 09 in unsere jetzige wohnung gezogen. Zu diesem Zeitpunkt haben wir schon gemerkt: die Nachbarn oben werden sicher lustig.... Ein pärchen mit 2 kindern (sie sind russisch-stämmige)(konnte ich hören da ich russisch kann) Parties bis 3:00 oder 4:00 ist nur das Mindeste was sie getan haben. Zu diesem Zeitpunkt war meine Freundin im 8. Monat schwanger ich empfands noch als "kann man noch tollerieren da wir gut schlafen können auch bei lärm". aber diese parties waren jedes wochenende, sehr oft sogar unter der woche. jetzt im April kam das krasseste: Wie jedes Wochenende war bei Ihnen mal wieder Party angesagt: er hat natürlich wie so oft gleich 3-4 freunde eingeladen. Nicht nur dass sie bis ca 1:00 Uhr nachts so laut musik gehört haben, dass unsere bilder im wohnzimmer so angehört haben dass sie gleich runterfallen, nein diesmal war ich auf dem balkon rauchen und die oben sind auch zufällig in dem moment rauchen gegangen auf ihren balkon. da hör ich dieses bekannte geräusch wenn ein mann sich seiner körperflüssigkeit erleichtert, direkt vom balkon. ich habe es erst mit ein wenig humor gesehen, aber als die suppe auch noch auf mein geländer tropfte hab ich die schnauze voll gehabt und hab hochgeschrien, sie sollen doch bitte auf ihren eigenen balkon pissen und nicht auf meinen. danach kam die drohung "ich krieg auf die fresse!" helft mir!!

Mietrecht, Recht, Nachbarn
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Recht