..ich hoffe, Du hast nicht selbigen Vertrag wie hier beschrieben, obwohl, dann würde das für Dich heißen, Du hast die besseren Karten, schau mal: http://www.nachrichten.net/details/182542/_34_Vorsorgesparen_Scala_34_Sparkasse_Ulm_will_Kunden_aus_hoch_verzinsten_Bonus_Sparvertr%C3%A4gen_herausdr%C3%A4ngen_.html

...zur Antwort

Ich hatte den Schutzbrief mal bei der Mastercard Gold incl. und man hat mir gesagt, daß man bei Panne oft weniger lang warten muß weil das Abkommen zw. ADAC nicht so gut bezahlt sei wie das mit dem Mastercardunternehmen und deren Engel in gelb. Kann also durchaus sein, daß du sogar zufriedener wärst als mit dem klass. ADAC Vertrag.

...zur Antwort

empfehle hier Gang zum Anwalt für Sozialrecht, denke aber, es ist erlaubt, wer Leistungen bezieht muß halt auch deren Spielregeln akzeptieren. Wenn Du die Rente direkt kriegst, würde das Amt sonst um diesen Betrag kürzen. So verrechnet das Amt gleich selber-wo ist das Problem für Dich?

...zur Antwort

Hä? Prüf doch einfach mal ob das Konto nun aufgelöst wurde? Oder ruf die Hotline an- oder schreib ein Email. Hast Du alle wichtigen Daten angegeben: wohin soll das Restguthaben? Von welchem Konto kann der Sollstand eingezogen werden? Hast Du Karten zum Konto-hast Du diese an die Bank zurückgeschickt? Welchen Kündigungstag hast Du angegeben? Tausend Fragen also-so schwer zu beantworten. Aber einen RA wg. einer Kontoauflösung einzuschalten finde ich doch arg übertrieben, und die BAFIN interessiert sich wohl kaum für so eine Sache...

...zur Antwort

Einzelne Aufträge kannst Du binnen 6 Wochen stornieren lassen, damit ist nicht grds. der Einziehungsauftrag erloschen. Aber es verursacht Gebühren, wenn Du die Abbuchung stornieren lässt -also nur machen, wenn es eindeutig ist, daß die Zahlung falsch ist.

...zur Antwort

vielleicht nutzt Dir das was: http://www.gutefrage.net/frage/uhren-als-wertanlage-welche-modelle-marken-bieten-sich-besonders-an

...zur Antwort

FÜr Kinder zw. 3-6 Jahren bis max. 4000 Euro-das ist mein Informationsstand hierzu- es sei denn, die Frau ist Hausfrau weil sie behindert ist o. von Dauer krank. Dann wäre es länger absetzbar

...zur Antwort