Nein. Die Gebührenstruktur von Thomas Lloyd ist extram hoch, sieht man aber nur wenn man mal einen genaueren Blick ins Prospekt wirft. Ich hab auch überlegt zu investieren habe mich aber deswegen letztlich dagegen entschieden. Auch macht das Geld sehr viele Umwege über Tochterfirmen, sehr suspekt. Ich beziehe mich dabei insbesondere auf den Fond 18% p.a. Ausschüttung. Es handelt sich bei einigen dieser Produkte um Projektentwicklungen, dass solltest du beachten hinsichtlich Risiko.

...zur Antwort

Bei einer solch langen Anlagedauer würde ich in Wald/Holz investieren. Da kriegst du gute Renditen bei akzeptablem Risiko. Google mal nach dem Baumsparplan der könnte zu dir passen.

...zur Antwort