Das Finanzamt ist zuständig in dessen Bezirk man wohnt. Ich würde raten bei der Steuererklärung auch das alte Finanzamt anzugeben, dann kann sich das neue Amt die Unterlagen kommen lassen, dann geht die Bearbeitung sicher schneller.

...zur Antwort

Also ich kann mir nicht vorstellen, daß ein Goldbarren mal gar nichts mehr wert sein sollte, zumindest der Materialwert bleibt bestehen und zur Not, kann man es auch als Vorrat für Goldverblendungen seiner Zähne sehen.

...zur Antwort