Ich denke deinem "Anwalt" ist es schei* egal was du für belangen hast. So kommt es mir vor. Falls der Typ aber dein gesetzlicher Vormund ist, siehts düster aus. Ich würde aufjedenfall einen anderen Anwalt nehmen.

...zur Antwort

Ich würde mit wem darüber reden, der sich damit auskennt wie z.B. einen Anwalt für Finanzrecht oder ein Steuerberater. Du zahlst zwar einmal für denen ihre Dienstleistung, hast aber dann 100 %ige Gewissheit was sich für deinen Vater mehr lohnt und ob es auch erlaubt ist^^.

...zur Antwort

Ich denke es bringt nichts. Denn aufgestockt wird sie sowieso und dann hat sie dasselbe sprich wenn sie z.B. jetzt nur 100 Euro Pension bekommen würde, dann wird sie um 700 Euro für 800 Euro Mindestpension aufgestockt (ka wie das bei euch in Deutschland heißt). Wenn sie jetzt mit dem Supermarkt Job am Ende 200 Euro Pension hat, bekommt sie trotzdem auch die 800 Euro Mindestpension. Somit hat sie keinen Gewinn in ihrer Pension/Rente. Wenn sie den Nebenjob macht, dann sollte sie diesen tun um HEUTE mehr Geld in der Tasche zu haben und nicht für die Rente.

...zur Antwort

Bei dem jetzigen Gold und Silberkurs würde mir keine Münzen oder Barren anschaffen. Warte bis die Kurse wieder fallen. Ich warte auch schon die ganze Zeit darauf, dass die Kurse wieder wie vor paar Jahren werden wo Silber noch 7 Euro/Unze und Gold 700 euro/Unze gekostet hatte. Ich sags so wenn der Silberpreis wieder Einstellig pro Unze ist und der Goldpreis Dreistellig aber unter 900 Euro, dann investiere ich gerne in Silber und Gold. :)

...zur Antwort