Zweitname - nicht möglich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

meinst du den Vornamen? Habe noch nicht gehört, dass man sich einen zweiten Vornamen hinzufügen lassen kann. Bei Nachnamen ist das möglich.. Man kann nach einer Heirat den Geburtsnamen behalten, den des Partners annehmen oder auch beide Namen führen. Den Vornamen kann man , soweit ich weiß, nach einer Geschlechtsumwandlung ändern, oder wenn er von den Eltern so gewählt wurde, dass er unzumutbar ist. Für beides braucht man ein Gutachten. Ich weiß nicht,wie es bei Künstlern aussieht. Aber ich vermute, die Künstlernamen stehen nicht im Ausweis, sondern der echte Geburtsname. Soviel hat man auch nicht von mehr als einem Vornamen. Ich habe 3 Vornamen und nutze wirklich nur den ersten Namen. Die anderen beiden stehen zwar im Ausweis, aber leichter aussprechen lässt sich ein Name.

Oh verstehe, danke für die ausführliche Antwort : ) Schade eigentlich, da man ansonsten nie ein Mitspracherecht hat über seinen Namen.. Ich hätte gerne so viele Namen wie duu! ^ ^ So spielt das Leben wohl einfach, naja ich geb dir sobald möglich die hilfreichste Antwort (geht ja erst nach 3 tagen), danke nochmal!

@xXShizukanaXx

danke für das Kompliment :D
ja, da hast du recht. Nicht jeder ist mit dem Namen einverstanden, den er von den Eltern bekommen hat. Vorteil an mehr als einem Namen ist, dass man sich selbst seinen Lieblingsnamen raussuchen kann. Allerdings wurde ich von Anfang an bei meinem Erstnamen gerufen. Würde mir der zweite oder dritte Name besser gefallen, könnte ich meine Umwelt zwar bitten, mich so zu nennen, aber da alle an den Namen gewöhnt sind, würde das vermutlich nichts werden. Von daher ist es eigentlich egal und die anderen 2 Namen brauche ich nie ( nur mal zum unterschreiben). Bei unserem Sohn wollte ich 2 Namen, falls ihm der erste nicht gefällt oder er mal auswandern will. Er hat als Zweitnamen einen internationalen Namen bekommen ( John ) und ist damit auch zufrieden :D

Wenn das gehen wuerde, dann koennte ja jeder seinen Namen aendern, wie er gerade lustig ist. Das ist schon ganz gut so, dass das nicht mal eben so funktioniert.

Das war nicht meine Frage, bitte kein off topic zeug ^ ^

@xXShizukanaXx

Ich haette auch einfach "Nein" schreiben koennen, dann waere meine Antwort nach 4 Buchstaben aber schon zu Ende gewesen, weshalb ich noch etwas ausgefuehrt habe. Off-Topic war meine Antwort ganz sicherlich nicht.

was den für einen zweitnamen? Nachname oder vorname?

Der Vorname!

@xXShizukanaXx

da hilft nicht mal heiraten. ne , keine chance !!!

Was möchtest Du wissen?