Zweitfahrer bei der HUK-Coburg

6 Antworten

deine Freundin sollte unbedingt der Versicherung melden, dass nicht nur sie sondern auch andere Personen das Fahrzeug fahren. Zwar zahlt die Haftpflicht trotzdem, aber sie kann dann Strafgebühren und Beiträge rückwirkend von deiner Freundin einfordern. Die Vollkasko würde eventuell gar nicht zahlen. Du selbst mußt und kannst dich nicht bei ihr anmelden

Bist Du dir sicher? Die HUK und Strafgebühren? Seit wann?

Also, du solltest dich informieren, ob deine Freundin als alleinige Fahrerin eingetragen ist. Das spart ihr Geld.

Falls du/andere Fahrer nicht eingetragen sind, könnte es im Falle eines Unfalls teuer für euch bzw deine Freundin werden!

Erkundige dich bei deiner Freundin bzw. der Versicherung und frag nach dem Preis für einen zusätzlichen Fahrer.

Bist Du dir sicher? Die HUK verlangt doch nur einen etwaigen Beitrag, der ggf. fehlt bei so einem Fahrerkreis. Meist fehlt dieser jedoch gar nicht, wenn denn die VN schon die "höchste Staffel" berechnet bekommt.

@schleudermaxe

Wie das genau bei der HUK aussieht, weiss ich nicht, aber die Preise sind doch gestaffelt, also ob Wohneigentum vorhanden ist, Kinder, Garage, etc. Und ich bin der Meinung, darunter fällt auch, wer mit dem Fahrzeug fährt. Wenn nur der VN wird's eben günstiger, weil das Risiko kleiner ist.

@schmiddihb

Verstanden, bei der HUK kommt es jedoch nicht auf eine Meinung an und somit etwas daneben, kann ja passieren.

Nicht du musst dich bei ihr anmelden, sondern sie muss dich ggf. bei der HUK als Zweitfahrer angeben. Falls sie die Klausel "nur ich fahre das Fahrzeug" im Vertrag hat, sollte sie das dringend dahingehend abändern, dass noch andere Fahrer das Auto fahren.

Wenn sie als Alleinfahrer im Vertrag steht,dann müsstest Du Dich als weiterer Fahrer mit in den Vertrag aufnehmen lassen.

Also, öfter interessiert die HUK eigentlich nicht, so lange dies gelegentliche Fahrten sind. Regelmäßige Fahrten, als einmal die Woche, müssen angezeigt werden mit Leistungsmerkmal: Es fährt auch der Lebenspartner oder eben "weitere Fahrer", dann meist mit Beitragszuschlag. Viel Glück. Merke: Du kannst Dich gar nicht anmelden, dies ist allein eine Angelegenheit der VN.

Was möchtest Du wissen?