Zweit Konto beim Online Banking hinzufügen (Sparkasse)?

4 Antworten

Hi, Froeschle1! Ich muss dazu sagen, dass ich bei der Sparkasse den technischen Ablauf nicht wirklich kenne, aber mit Ausnahme der Zugangsdaten funktioniert das in aller Regel gleich.

Von daher folgender Hinweis: Du schreibst ja, dass Du eine PIN-Nr. bekommen hast. Für was ist diese PIN? Onlinebanking oder Karte?

Falls die für das Onlinebanking ist, dann ist da üblicherweise eine Empfangsbestätigung dabei, die man bei der Bank abgeben muss - das Konto ist zwar vertraglich schon für eBanking angelegt wird aber aus Sicherheitsgründen noch nicht freigegeben. Erst nach Rückgabe der Empfangsbestätigung für die PIN wird dann wird der Zugang endgültig aktiviert - und vorher siehst Du das Konto nach Anmeldung gar nicht.

So zumindest ist es bei den Volksbanken - aber meines Wissens machen das die roten Brüder genauso. Überprüfe das mal, ob es zu Deiner Situation passt. Ein Anlegen des Kontos im eBanking ist normalerweise nicht erforderlich.

Hoffe, das hilft Dir weiter. Gruß Don

Du musst dich an deinen Berater wenden, wenn die Funktion nach dem Einloggen unter Banking/Service in der linken Menüleiste nicht erscheint. Bei der Sparkasse gibt es beim Online-Banking zwei Varianten, wie dein Online-Banking eingestellt ist. Du kannst einerseits eine Vereinbarung mit "Global"-Freischaltung haben, d.h. einen Tag nach der Eröffnung erscheint dies automatisch im Online-Banking. Andererseits gibts eine "individuelle" Freischaltung, wo du jedes Konto freischalten lassen musst. (Bei deinem Berater). :)

Was meinst du mit "hinzufügen"?

Du kannst jedes Konto nur einzeln verwalten. Das ist auch gut so, denn dann ist die entsprechende Sicherheit gegeben. MfG

Leider ist es möglich Konten hinzuzufügen, da ich bereits zwei gleichzeitig verwalte und nun das dritte kommt. Ausserdem haben mir beide Angestellten der Sparkasse erklärt das das möglich ist.

Ich kann @gurufinanzen nur recht geben je nach Art deinen online Banking Vertrages ist es nach einem Tag entweder automatisch drin oder du kannst es manuell hinzufügen, wozu die Sparkasse noch deine Unterschrift braucht (ja nochmal, da es eine Änderung ist). Sicherheitstechnisch brauchst du dir überhaupt keine sorgen machen, da dein online Banking weiterhin zu 100% sicher ist! Viele Grüße therater

Was möchtest Du wissen?