Zwei mal in der Probezeit geblitzt?

3 Antworten

Hi, Du als Beschuldigter dürftest behaupten, was Du willst. Aber wenn Dein Vater sagt, er sei gefahren obwohl es nicht stimmt, wäre es eine Straftat. Kann ich nicht empfehlen.

Ist auch gar nicht nötig. Punkte und somit Ärger mit der Probezeit gibts erst ab 21 km/h zu schnell.
Wenn ich das richtig verstanden hab, trifft das für all Deine Geschwindigkeitsverstöße gar nicht zu.

Wenn's über die Eltern versichert is dann juckt es eh nicht. Dann geht des eh über deine Eltern. Wegen blitzen gibt's auch kein aufbauseminar. Meine Bros wurden schon so oft geblitzt und kein aufbauseminar Diggi.

Also muss ich mir nur Sorgen machen wenns mein Auto ist? Aber danke schonmal für die Antwort du Ehrenmann

@DaisyDuck469

Ne kommt darauf an über den es versichert is. Wenn es das Auto deiner Eltern is dann wird des automatisch Punkte usw für deine Eltern geben. Erst wenn nicht direkt überwiesen wird, kann es sein dass die sich das Bild mal anschauen und gucken wer da gefahren ist. Aber solange rechtzeitig bezahlt wird passt alles.

Du kannst Autofahren? Warum wirst du dann so oft geblitzt?

Weil Heizen Bock macht 😛😂

@DaisyDuck469

Aber nicht dort wo die Blitzer stehen du Held 😂 mach dir nicht ins Höschen, da kommt ein Brief, kostet maximal 35€. Bekommt der Halter des Fahrzeugs. Das am besten sofort Überweisen und die Sache ist erledigt.

@verreisterNutzer

Ich wusste eigentlich auch dass da ein Blitzer steht, da ich aber n Mädchen dabei hatte und mich mit ihr unterhalten hab war ich total abgelenkt 😂 In Zukunft pass ich auf ☝️

Was möchtest Du wissen?