zwei ec karten der selben bank besitzen (mit gleichem namen)

4 Antworten

Klar. Bitte deine Bank einfach um die Ausstellung einer zweiten EC-Karte. Aber die Karte samt Geheimzahl solltest du natürlich nur vertrauenswürdigen Personen geben.

Die Karten sind Personengebunden. Sie/er will die beide auf den gleichen Namen haben und nicht weiter geben.

Frag deine Bank. Sinnvoll ist es aber nicht, wenn du nicht das Konto zu zweit nutzt.

ich will es zu zweit nutzen, aber trotzdem unter meinem namen angeben..

@ahaze

Sprich mit der Bank.

Wieso willst du dafür 2 Karten haben? Was macht das für einen Sinn?

Die Karten kosten doch auch Geld.

wie meinst du das sie kosten geld? einmalig oder monatlich? oder wie? ich bezahle keine kontoführungsgebühren.. also denke ich auch, dass eine zweite karte kein geld kostet. es ist ja fürs selbe konto.

@ahaze

Es ist eine Jahresgebühr. Ja, die Bank wird dir dafür Gebühren abknöpfen, denn du hast ja bereits eine Karte und eine weitere Karte macht ja keinen Sinn. Wofür brauchst du die denn, du kannst doch alles mit einer Karte bezahlen.

Doch das macht auf jedenfall sinn eine zweite Karte zu besitzen. Das Problem ist bei den kostenlosen Direktbanken, dass man an keinen Schalter Geld bekommt, wenn die Karte mal defekt oder verloren ist. Bis die Ersatzkarte und Pin eingetroffen ist kann Tage vergehen. Die Zeit ist man ohne Bargeld. Demnach wäre es sehr hilfreich wenn man eine zweite Karte für die Zeit nutzen kann.

Ich bin auch am suchen, welche Bank das macht. Die anfragen bisher waren: je Person kann nur eine Girokarte ausgestellt werden. Man kann zwar eine Kreditkarte mit beantragen, aber ich will keine Kreditkarte haben.

Was möchtest Du wissen?