zwangsräumung frist von 3 wochen?

5 Antworten

Eine starre 3-Wochenfrist gibt es nicht. Der Gerichtsvollzieher informiert den Schuldner/Mieer aber rechtzeitig über die bevorstehende Räumung.

Weder der Schuldner/Mieter noch der Gläubiger/Vermieter müssen beim Räumungstermin anwesend sein.

Beim Berliner Modell wird sowieso nur der Mieter aus der Wohnung befördert und ein neues Schloss eingesetzt, weil wird an allen in der Wohnung befindlichen Sachen das Pfandrecht geltend gemacht, fällt kein Räumungsgut an, sodass auch die Verpflichtung zur Leistung eines Kostenvorschusses für den Abtransport entfällt.

Persönliche Gegenstände (Kleidung, Medikamente) darf der Mieter mitnehmen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ja. Zwar ist dies nicht im Gesetz geregelt und auch die GVGA weist in § 128 Abs. 2 lediglich eine "angemessene Frist" zur Vorankündigung aus, jedoch hat sich die 3- Wochen- Regel unter den GVs als einzuhaltende Norm eingebürgert und unterliegt eventuell sogar einer Rechtssprechung. Es ist in der Regel davon auszugehen, dass der GV eine Räumung mindestens 3 Wochen vor der Vollstreckung dem Schuldner mittels Zustellung (also per PZU) ankündigt.

Gruß

itasca

https://www.immobilienscout24.de/eigentuemer/ratgeber/vermietung/kuendigung/zwangsraeumung.html

Ist auch die Räumungsfrist verstrichen, kann der Vermieter den Gerichtsvollzieher mit der Zwangsräumung beauftragen. Dieser setzt eine letzte Frist vom meist drei Wochen zur freiwilligen Räumung. Verstreicht auch diese, erfolgt die eigentliche Zwangsräumung. Der Gerichtsvollzieher beauftragt dafür ein Speditionsunternehmen und stellt dem Vermieter für die voraussichtlichen Kosten einen Vorschuss in Rechnung.

Eine gesetzlich vorgeschriebene Zeit gibt es nicht. Aber er muss sich rechtzeitig vorher anmelden. Und dabei sind 3 Wochen in der Regel üblich.

Hey die Antworten sind nahezu korrekt. Es gibt eine gesetzliche Frist von 2 Wochen. Denn bis 2 Wochen vor dem Termin muss ein Schuldner Räumungsschutu bei Gericht beantragen können. Daher stellt der GV üblicherweise 3 bis 4 Wochen vor der Räumung den Termin zu.

Ein GV

Was möchtest Du wissen?