Zuzahlungsbefreiung auch für die Pille geltend?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, da Du die Pille auf einem Privatrezept bekommst!

Habe mir grad meine Pille in der Apotheke geholt.Musste sie nicht bezahlen weil auf meinem Rezept ein Kreuz auf gebührenfrei war.Ist aber das erste Mal,musste sonst immer bezahlen.Habe aber auch nichts gesagt.Würde denk ich niemand machen.

Das kommt darauf an ob du eine allgemeine Zahlungsbefreiung hast oder eine die dich nur für die Zuzahlung bei bestimmten Medikamenten für eine Krankheit befreit..

Eine Befreiung gibt es für alle zuzahlungspflichtigen Medikamente, Hilfsmittel und Heilmittel. Da die Pille nur in bestimmten Fällen verschreibungspflichtig ist (von der Kasse gezahlt), gilt dies nicht für die Pille.

@wasserschlange

Ne, gibt es nicht.. Ein Diabetiker zum Beispiel wird zur Zuzahlung bei allen zur Behandlung der Diabetis nötigen Medikamenten befreit, alle anderen muss er zahlen..

bei der krankenkasse nachfragen, ich glaube aber das du die selber bezahlen musst. da du dies ja nicht nimmst wegen chronischer erkrankung oder so. bin mir aber nicht sicher

nein, die musst Du selber bezahlen, denn ER könnte ja auch verhüten!

ich verstehe nicht ganz was das jetzt mit IHM zu tun hat.

Was möchtest Du wissen?