Zuständigkeit für das Namensschild Hallo, ich möchte gern wissen, wer für die Namensschilder am Briefkasten zuständig ist?

11 Antworten

Bei uns macht das die Hausverwaltung....

Damit es einheitlich aussieht....Und wenn das bei Dir nicht der Fall

sein sollte ...teuer kommt es auch nicht.

Kannst ja mal mit dem VM drüber reden.VG pw(-:

Vielleicht sind die Namensschilder alle einheitlich, dann sollte man den Vermieter fragen, ansonsten ist es Sache des Mieters.

MfG

Johnny

Nach meinem u.g. Urteil wäre es auch dann Sache des Mieters zumindest den  Briefkasten zuzukleben oder das Namensschild abzukleben.

Für die einheitliche Beschriftung der Briefkästen wie auch des Klingelschildes  ist der Vermieter zuständig, sowohl zum Mietbeginn wie auch zum Mietende. Beides ist mitvermietet. Da kann nicht jeder kleben wie er lustig ist. Macht's der V. nicht, ihn dazu schriftlich mit Frist auffordern. Erst nach fruchtlosem Ablauf dürftest du selbst das tun.

Der Briefkasten zählt mit zur Mietsache. Folglich bist Du bei einem Auszug für die Entfernung des Namenschildes mMn verantwortlich.

das frage deinen Vermieter. wenn der Einheitliche Schilder haben will, lässt er sie anfertigen oder es kümmert sich der Hausmeister daurm. wenn es dem Vermieter egal ist, kannst du selber ein Schild am Briefkasten und an den Klingeln anbringen.

Was möchtest Du wissen?