Zusage erhalten, andere Stelle absagen?

5 Antworten

Wenn Du am Montag unterschreiben sollst, kannst Du das nicht verschieben; enweder Du unterschreibst oder Du lehnst ab - auf zwei Hochzeiten kann man nun mal nicht tanzen.

Nein, nicht unterschreiben. Ich soll die Unterlagen abholen.

@tati7279

Naja, dann hast Du ja noch ein paar Tage - mehr aber nicht

Die haben sich wohl eingeladen, damit du ihn unterschreibst und dein Exemplar dann ausgehändigt bekommst.
Wenn du das noch nicht willst, dann musst du entweder ehrlich sein und sagen, dass du dir noch nicht sicher bist weil du noch etwas anderes in Aussicht hast oder halt in der Probezeit wieder kündigen.
Der Anstand würde es gebieten, dass du ehrlich bist, aber das kostet dich dann vermutlich den aktuellen Job.

Am Montag musst du dich entscheiden. Kommt komisch sonst. Maximal 1 Tag Bedenkzeit zum Durchlesen kannst dir geben.

Genau so wie eine Firma ja auch mehrere Bewerber einlädt, erwartet sie auch nicht, dass der Bewerber sich ausschließlich dort bewirbt.

Wenn dir das vorliegende Angebot zusagt, warte nicht auf die "Taube auf dem Dach"

Höre dir doch das Vorstellungsgespräch mal an 😃

Was möchtest Du wissen?