Zur Spätschicht gezwungen werden

2 Antworten

Was steht denn zur Arbeitszeit im Arbeitsvertrag?

Wenn dort steht dass Du wöchentlich zwischen Früh- und Spätschicht wechseln musst oder die genauen Arbeitszeiten vereinbart sind, kann der AG Dich nicht einfach in Dauerspätschicht stecken.

Steht aber im Arbeitsvertrag z.B. dass der AN bei Bedarf Schichtarbeit leisten muss und es ist sonst keine genauere Beschreibung dabei, kann er auch in eine Dauerschicht kommen.

Es wird wohl keinen Betriebsrat geben. Dieser hätte nämlich bei den Schichtplänen ein Mitspracherecht

Das ist bei kleinen Firmen immer schwierig, da gibt es keinen Betriebsrat, den man dann um Unterstützung bitten kann. Weigere dich nicht grundsätzlich, aber verlange, dass die Schichten abwechselnd Früh, Spät und Nachts gemacht werden. Es kann ja nicht nur auf den Schultern weniger liegen und die anderen haben dann den Vorteil davon (wie auch du lange).

Was möchtest Du wissen?