Zum Jobcenter oder Arbeitsagentur wegen Nebenjob Suche

5 Antworten

Hallo - Also grundsätzlich ist Jobcenter und Arbeitsagentur ( ehemals Arbeitsamt) nicht dasselbe.

Arbeitsagentur - ist für Arbeitslosengeld 1 Empfänger zuständig und werden aus den Kassen des Bundes getragen. Also für Menschen die von Arbeitslosigkeit bedroht, oder in der Regel nach einer SV Beschäftigung mit mindestens 12 Monaten arbeitslos werden.

Jobcenter - ist für Arbeitslosengeld 2 Empfänger zuständig und wird von der Kasse der jeweiligen Stadt/Kreis getragen. Das betrifft Menschen die,in der Regel, weniger als 12 Monate arbeiten konnten / durften und arbeitslos sind, oder aber zu wenig Lohn oder Arbeitslosengeld 1 bekommen um aufstocken zu müssen.

Minijob bzw. Nebenjobs kann man der Jobbörse der Arbeitsagentur selbst unter geringfügiger Beschäftigung oder dem Minijobportal http://www.450-euro-jobs.de finden.

Ich hoffe mal etwas Licht ins dunkle gebracht zu haben.

Hallo Jobcenter und Arbeitsamt ist nicht dasselbe. Geh zum Arbeitsamt, dort kann dir in dieser Sache weiter geholfen werden.

Gruß

keine ahnung :D aber ich kann dir meinestadt.de empfehlen dort kannste nach minijob suchen

da stehen Computer da findest du vielleicht etwas

Nein das ist nicht das selbe.. beziehst du denn Hartz4 oder Arbeitslosengeld?

keins von beiden

@AberWieso

also geht es Dir rein um die nebenjobsuche!? Dann kannst du doch im internet suchen, da werden genügend Minijobs ausgezeichnet. Hier kannst du super Minijobs finden http://www.minijob-anzeigen.de/. Dafür musst du dich nciht extra beim Amt melden.

Was möchtest Du wissen?