Zulassung als selbständiger Immobilienmakler nach Privatinsolvenz

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich gehe mal davon aus, dass du das bekommst. Wenn nicht kann man immer noch dies auf eine andere Person (Strohmann) anmelden. Eine Schufaauskunft wird vom Gewerbeamt nicht verlangt.(da steht Deine Insolvenz noch weitere 3 Jahre drin) Die verlangen nur eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung, ein Führungszeugnis und eine Auskunft aus dem Gewerbezentralregister.

Das ist eine sehr spezielle Frage. Dazu muss man in die Kommentierungen zur GewO schauen. Deshalb empfehle ich dir, diese Frage schriftlich an dein zuständiges Gewerbeamt zu richten. Die Antwort kostet nichts und wird nicht aus dem Ärmel geschüttelt.

Was möchtest Du wissen?