Zu nah geparkt - Polizei anrufen?

5 Antworten

Was ist denn genau "sehr nahe dran"? 15cm hinten und vorne reichen, um aus der Lücke rauszukommen. Gibt zwar ein ziemliches Gekurbel, aber es reicht definitiv. Sollten es sogar 30cm sein, gibt es keinen Grund, diese Frage zu stellen.

Einer Bekannten ist das mal passiert und sie hat die Polizei gerufen. Die Beamten haben ihr beim Ausparken geholfen - es hat lange gedauert, aber sie hat es geschafft.

Polizei, dein Freund und Helfer

Frau am Steuer...

@o0OJulianO0o

O0o :  Was soll das denn?! Frauen fahren im Schnitt nicht schlechter als Männer!

wie nah? durch Rangieren kann man schon rauskommen. Im schlimmsten Fall die Polizei bemühen; oder mal in den umliegenden Kneipen nach dem Besitzer fragen.

Die Polizei hat besseres zu tun, zumal "sehr nah" eine relative Beschreibung ist - auch ein paar Zentimeter Abstand reichen, um auszurangieren

Also: erst zu rangieren versuchen, dann den Halten ausfindig machen und erst wenn beides dauerhaft fehlschlägt, eine Streife bitten

Ja. Anders geht es ja nicht. Die ruft dann gegebenenfalls den Abschleppdienst. Gegen die 2 anderen Autofahrer ( Kennzeichen ist ja da ) würde ich eine Anzeige wegen Nötigung nach § 240 StGB stellen.

Sonst gehts aber noch?

@o0OJulianO0o

Ja bestens! Weißt du denn, ob die 2 anderen Autos wirklich so nah am Auto des Fragesteller sind das ein rangieren unmöglich ist?!

Was möchtest Du wissen?