Zollbestimmungen per Post

5 Antworten

800 Zigaretten pro Monat darf man als Privatperson aus anderen EU Staaten einkaufen. Aber nur von privat an privat ohne Zusatzsteuern....

Schau mal unter www.zoll.de Vielleicht würde ich sogar beim Zollamt anrufen. So bist Du, bzw. seit Ihr, auf der sicheren Seite. Für Tabakwaren gelten besondere Regelungen.

Dankeschön, werde dort noch anrufen!! =D

Ich würde mich auf jeden Fall vorher beim Zoll erkundigen. Dein Paket wird bei Grenzüberschreitung auch vom Zoll überprüft, und dieser hat das Recht, das Paket zu öffnen. Kann verdammt teuer werden!!!

Es sind NICHT (ich wiederhole NICHT) die gleichen Bestimmungen, da der Einreisende ja persönlich die Grenze übertritt und die Ware einer Person direkt zugeordnet werden können.

Per Post gelten andere Bestimmungen! Info unter www.zoll.de

Da gibt es Telefonnummern und da kann man Profis anrufen, die einem eine Antwort geben können, die auch rechtlich haltbar ist.

Ich kann nicht nachvollziehen, dass hier jemand schreibt, dass da die gleichen Bestimmungen gelten, obwohl es nicht so ist. Wer keine Ahnung hat, einfach mal die Fre55e halten...

Entschuldigung!

ich habe bereits beim zoll angerufen und wurde gebeten mich direkt in GB zu erkundigen, es ist anscheinend doch nicht so ohne, etwas per post zu schicken... versuche über die botschaft in GB etwas herauszufinden...

Danke nochmal....

@haarringerl

Dann hast Du die Möglichkeit, Dich an das Konsulat in Hamburg zu wenden. Die wissen das entweder oder bringen das in Erfahrung.

es sind die selben bestimmungen doch kannst du dich auch beim zoll direkt über ein und ausfuhr erkundigen

Was möchtest Du wissen?