Zivilrecht Möbel entfernen?

2 Antworten

Gerade in Not- und Krisenzeiten müssen Familien zusammenhalten. Redet miteinander und versucht beide, euch wieder zu versöhnen.

Wo lebt deine Mutter jetzt? Auf der Straße?

Bevor du ihr eine Frist setzt, bedenke, ob deine Mutter Geld für den Möbeltransport hat und eine andere Möglichkeit für die Lagerung der Möbel. Eine 14-tägige Frist halte ich für unangemessen kurz.

Warum hast du eigentlich zugestimmt, dass die Möbel bei dir gelagert werden dürfen, wenn du es dir jetzt anders überlegst?

Ich weiß das Familien zusammenhalten müssen, desswegen sind die Möbel auch bei mir. Meine Mutter macht mir seit dem ich 12 bin das Leben zur hölle, sie ist akoholikerin schlägt mich und noch viel viel viel mehr. Ich hab ihr von anfangan gesat 14 Tage.

@ByeByeBtch

14 Tage sind völlig unrealistisch.

nein, du musst so was min 6 monate aufbewahren, kannst aber dafür kosten berechnen

nach 6 monaten kannst du es zur befriedigung deiner unkosten verkaufen, ein mehrerlös steht dem eigentümer der sachen noch zu

quelle?

Super vielen Dank.

Was möchtest Du wissen?