Zeitschriftenabo außerordentlich kündigen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

wende Dich mal an den Verbraucherschutz. Die können Dir verlässlichen Rat geben, wie Du dich am besten verhalten kannst und welche Möglichkeiten Du hast.

Gruß Yoriika

Also ich hab auch mal so ein mist gemacht und dann kam ein Brief vom Inkasso. Ich hab ihnen per mail geschrieben das ich die Kündigung fristgerecht abgeschickt habe ( diese musste ich in den ersten 3 Monaten kündigen)und das ich einen anwalt einschalte wenn sie sich nochmal melden. Sie haben sich dann nicht mehr gemeldet. Wir haben noch ein paar rechtliche Paragraphen reingepackt da es eine Betrüger firma ist und ihr Sitz gar nicht in Deutschland ist und sie hier nur ein Postfach haben.
Einfach mal paar Informationen über die Firma holen und alles was nicht rechtlich ist im Brief mit Paragraphen schmücken. Hilft oft, viel glück.

PS: ich hatte keine Kündigung geschickt weil ich es vergessen hatte.

Schreib eine Kündigung, die Frist musst du natürlich noch abwarten.

Was möchtest Du wissen?