Zeitarbeit....2 nebenjobs?

2 Antworten

Vorteile: Du kommt evtl in viele verschiedene Firmen und kannst Dich vllt dann bei einer Firma direkt um eine Festanstellung bemühen, bei der Dir das Betriebsklima besser zusagt. Vllt klappt es! Aber erstmal wenig verdient ist immer noch besser. als gar nichts zu verdienen! Du kannst zusätzlich noch einen 400€-Job machen, mußt aber aufpassen, wegen der Arbeitszeit, wenn der Kassierjob in Wechselschicht ist. Wenn Du aber immer zu einer bestimmten Zeit arbeitest, z. B. von 09:00 - 13:00 Uhr, dann geht das schon dass Du etwa von 15:00 - 18:00 Uhr noch einen 400€-Job machst.

Nebenjob ist möglich . Nur mit deimen Arbeitgeber - also " Zeitarbeitsfirma abklären . Sollte im Arbeitsvertrag ggf angegebne sein , ob sie mit einer Nebenbeschäftigung einverstanden sind

ok vielen dank,gut zu wissen.

Was möchtest Du wissen?