Zahlungseingang vergessen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie hast Du denn Dein Bankkonto abgestimmt? Es müsste Dir doch gleich aufgefallen sein.

Da diese Buchung keinen Einfluss auf das Betriebsergebnis hat, kannst Du sie nachholen.

Überprüfe regelmäßig ob der Saldo des Buchhaltungskontos mit dem Kontoauszug übereinstimmt. Dann passiert so was nicht.

Die Rechnung wurde versehentlich auf mein Privatkonto gebucht da der Kunde die falschen Kontodaten hatte und das ist mir damals nicht weiter aufgefallen.. Warum hat das keinen Einfluss auf das Betriebsergebnis? Sind doch Einnahmen.

@MonkeyKing

Die Einnahme war die Rechnung(-sstellung). Die Zahlung ist da nur noch "pro-forma" . 

@MonkeyKing

Du machst also EÜR und keine doppelte Buchhaltung? In dem Fall hast Du Recht.

Ich hoffe mal, es handelt sich nur um einen geringen Betrag. Dann buche es einfach nach.

Bei einem größeren Betrag solltest Du mit dem zuständigen Menschen in Deinem Finanzamt reden.

Und ein Steuerberater ist kein Luxus :)

@Seeheldin

Danke. Meine Buchhaltung ist so übersichtlich dass ich es für eine Verschwendung halte, einen Steuerberater damit zu beschäftigen. Aber viellicht liege ich auch falsch. ;)

@MonkeyKing

Die Aufgabe eines Steuerberaters ist es, Dich in steuerlichen Fragen zu beraten.

Die Steuergesetze sind für Laien kaum zu verstehen. Und Du hast selbst gesehen, wie "aufgeschmissen" Du jetzt schon bist.

Deine Buchhaltung kannst Du natürlich weiterhin selbst machen.

@Seeheldin

Die Steuergesetze sind für Laien kaum zu verstehen.

Da stimme ich dir zu.

Und Du hast selbst gesehen, wie "aufgeschmissen" Du jetzt schon bist.

Ich habe nicht das Gefühl, dass ich aufgeschmissen bin.

Trotzdem Danke ;)

buche es ins nächste Jahr, wenn der Betrag nicht so hoch ist.

Werde ich wohl machen :)

Frage deinen Chef oder den Steuerberater.

Habe keins von Beidem

Was möchtest Du wissen?