Zahlt Vollkasko für platten Reifen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest zuerst mal in deinen Unterlagen sehen was wann und wie Abgedeckt ist. Und wieviel Selbstverteidigung du hast. Meine liegt bei 500€ das heißt alle Schäden bis 500€ muss ich selbst zahlen. Und so ein neuer Reifen kostet nicht die Welt also denke ich ehr nicht.

Theoretisch kannst du es melden,es ist jedoch ist jede Versicherung anders und ob das in den Bedingungen steht musst du nachschauen,zum andern durch das Melden ändert sich eventuell deine SF klasse was deine Versicherung teurer macht und du dadurch noch mehr zahlen musst.

Hallo,

nein, die VK zahlt nicht. Dieser Reifenschaden ist ein Betriebsschaden, und der ist nicht versichert. Ausserdem dürftest Du in der VK eine Selbstbeteiligung haben, die höher als der Reifenpreis ausfallen dürfte.

Hallo, wenn du VK hast und dir werden zb alle 4Reifen zerstochen.....dann bezahlt die VK. Wenn du in einen Nagel od. eine Schraube fährst, dann zahlt dir höchstens die Oma freiwillig den Reifen, aber keine Versicherung. a. klar?

Was möchtest Du wissen?