Zahlt meine Versicherung wenn ich das Auto meines Partners beschädigt habe?

5 Antworten

nein, das wird nichts.

Dein Freund könnte dich auf Schadensersatz verklagen das müsstest du komplett aus eigener Tasceh bezahlen.

sowas zahlt nur die vollkasko und für Schäden an fahzeugen ist die private Hafplicht nicht zuständig (Motorklausel).

Wenn du nur dein Auto versichert hast, was ich mal annehme, dann nicht. Man kann mehrere Fahrzeuge in die Versicherung aufnehmen, dann ist sie allerdings teurer.

Nützt es etwas, das ich in seiner Versicherung als Fahrer eingetragen bin?

@littlebrowneyes

die schäden am generischen sTein würde von der Haftplichtversicherung übernommen werden.

Sarkasmus Ende.

Den Schaden zahlt (sofern vorhanden) die Vollkasko vom Fahrzeug des Freundes. Natürlich unter Abzug der SB und Rückstufung zur nächsten Hauptfälligkeit.

Dein Freund kann von dir Schadensersatz verlangen, den müsstest du aus eigener Tasche zahlen...

Mit Sicherheit nicht. Die TK für Dein Auto greift nur bei entsprechenden Schäden an Deinem Auto.

Entweder zahlst Du den Schaden aus eigener Tasche, oder das Auto Deines Freundes ist VK-versichert und der Schaden wird darüber reguliert - würde sich aber vermutlich nicht rechnen, oder er fährt zukünftig mit der angeditschten Stossstange.

Also ich bin mit seinem Fahrzeug mitversichert. Danke für deine Antwort

@littlebrowneyes

Du bist bei seiner KFZ-Versicherung als zusätzliche Fahrerin eingetragen. Das ändert aber nicht am Versicherungsumfang. Der von Dir verursachte Schaden an der Stossstange wird von keiner Versicherung reguliert werden - außer das Auto Deines Freundes wäre vollkaskoversichert.

Deine Haftpflicht sollte das regeln. Deine KFZ-Versicherung greift, soweit ich informiert bin, nicht, da diese nunmal nicht für das Auto deines Freundes abgeschlossen wurde und du den Schaden nicht mit deinem Auto verursacht hast.

Falsch:

Eine Privathaftpflichtversicherung zahlt keine Schäden, die im Zusammenhang mit Kraftfahrzeugen passieren.

@acco84

Jepp, geht mir tagtäglich so. ;-)

Was möchtest Du wissen?