Zahlen mit einem Sparbuch

5 Antworten

Nein , um Übereisungen etc. zu machen, brauchst du ein Girokonto. Richte dir eins bei der Bank ein, lass das Sparbuch Geld darauf einzahlen und erst dann kannst du Bankeinzug, Übereisungen etc. machen.

das problem ist ich bin noch schüler hab also keine konstanten einnahmen :/ gibts da alternativen, von denen sowas möglich wäre?

@Danny187

Ja klar doch - ein Jugenskonto gibt es bei allen Banken. das ist Kostenlos . Deine Eltern könnten dir dein Taschengeld monatlich einzahlen, dann kannst du auch nur diese Geld wieder ausgeben. Mach ihnen doch den Vorschlag !

Nein. Du kannst von einem Sparbuch nur Geld abheben oder was drauf einzahlen. Für Überweisungen und Abbuchungen brauchst Du z. B. ein Girokonto

das problem ich bin noch schüler hab also keine konstanten einnahmen :/ gibts da alternativen, von denen sowas möglich wäre?

Um an das Geld vom Sparbuch heranzukommen must du das Sparbuch bei der Bank vorlegen. Damit erübrigt sich deine Frage. Bankeinzug vom Sparbuch geht nicht, Überweisungen auch nicht. Nur Barabholung. Du kannst aber von einem anderen Konto etwas auf das Sparbuch überweisen , nicht aber vom Sparbuch wieder runter auf das andere Konto. Einbahnstrasse.

also ich habe mit lastschrift bei amazon mei sparbuch hinterlegt wenn ich darüber etwas kaufe wir mir nix abgebucht aber pakete kommen an...

Hallo Danny,

erstmal alles gute nachträglich.

Und nun zu deiner Frage. Nein du kannst von einem Sparbuch kein Geld überweisen, einziehen lassen. Da es für den zahlungsverkehr nicht zugelassen ist.

Du kannst tatsächlich nur das Geld abholen oder es von deinem Sparkonto auf ein Konto, welches auf deinen Namen läuft umbuchen und dann von da überweisne.

Bedenke aber das Limit von 2000€ was du im Monat Vorschusszinsfrei verfügen kannst für jede Summe darüber fallen Vorschusszinsen in höhe von 1/4 der gazahlten Verzinsung an.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

LG Kirschohrring

Was möchtest Du wissen?