Zählt überwiesenes Haushaltsgeld als Einkommen?

5 Antworten

Nein, das zählt für die Krankenkasse nicht.

Bei HARTZ IV-Empfängern könnte das durchaus Probleme verursachen...

@Wapiti201264

Ich sagte ja auch nur Krankenkasse. Bei Hartz reicht schon der gemeinsame Haushalt.

Wenn Ihr zusammen wohnt, kann er Dir doch das Geld bar in die Hand drücken. Das erspart alle Nachfragen.

Was hat die Krankenkasse mit Deinem Einkommen zu tun?

Solange Du keine Leistungen wie Hartz4 oder ALG2 beziehst, ist das herzlich egal.

Vermutlich freiwillig versichert...

ich bin noch Studentin und bei meinen Eltern mitversichert

Was hat die KK mit dem Einkommen zu tun?

Die Beiträge zur KK werden auf Grund des Bruttoeinkommens berechnet!!!!!!!

Bei den undurchdringlichen Bestimmungen heutzutage würde ich lieber mal bei denen nachfragen...

Seit wann zählt Haushaltsgeld als Einkommen?

Und warum drückt er dir das Haushaltsgeld nicht bar in die Hand?

Was möchtest Du wissen?