Zählt eine Nebenjob auch als geregeltes einkommen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo. Nein ein Nebenjob nicht. Ein gesichertes einkommen ist erst wenn du mehr als so weit ich weis 780€ verdienst. Hoffe ich konnte helfen.

mfg gunz1997

Vielen Dank für die hilfreichste Antwort.

liebe Grüße

Wer über ein geregeltes monatliches Einkommen verfügt, kann seinen Lebensunterhalt selbst bestreiten. Personen, deren Einkommen allerdings zu gering oder wegen Arbeitslosigkeit entfällt, können beim Staat finanzielle Unterstützung beantragen.

Also wenn du einen Nebenjob benötigst, dann hast du kein geregeltes, monatliches Einkommen!

Jedoch find ich es super, wenn du dich erst mal um ein Nebeneinkommen bemühst, bevor du staatl. Unterstützung anforderst ! ! ! Ausserdem ist z.B. ein 450-Euro-Minijob noch steuerfrei bei Vorliegen einer Hauptbeschäftigung, jedoch seit dem 1.1.2013 nicht mehr sozialversicherungsfrei!

Gruß siola

Was möchtest Du wissen?