Zählt Samstag auch als Urlaubstag?

5 Antworten

Zählt Samstag auch als Urlaubstag?

Es kommt darauf an wie Deine Regelarbeitszeit im Arbeitsvertrag festgelegt ist und ob Urlaub als Arbeitstage oder Werktage im Vertrag stehen.

bis jetzt habe ich mindestens 2 Samstage / Monat gearbeitet

Ausnahme oder ständig?

Im Vertrag steht 24 Werktage, habe ich jetzt gelesen

@memassena

Montag bis Samstag sind Werktage, 24 Werktage ist der gesetzliche Mindesturlaub und das sind dann 4 Wochen (mit je 6 Tagen). In dem Fall zaehlt der Samstag auf jeden Fall mit.

@memassena

Werktage bedeutet das dann der Samstag auch zählt, also genau 4 Wochen Jahresurlaub

Wenn in deinem Arbeitsvertrag 24 Werktage angegeben sind, dann ist der Samstag auch als Urlaubstag zu rechnen, denn Werktage sind alle Kalendertage, die keine Sonn- und gesetzlichen Feiertage sind.

Du hast also einen Jahresurlaub von vier Wochen.

Kommt Drauf an, ob dir Arbeitstage (Montag bis Freitag) oder Werktage (Montag bis Samstag) als Urlaubstage zustehen.

Ist der Samstag lt. deinem Arbeitsvertrag ein (voller) Arbeitstag? Habt ist ein gleitzeitähnliches Zeitkonto?

Wenn Du samstags regelmäßig arbeitest, dann ja.

Ja, bis jetzt habe ich mindestens 2 Samstage / Monat gearbeitet

Nein ... es gibt auch Arbeitsverträge, die von Montag bis Freitag gehen und Samstag optional als Überstunden oder via Gleitzeit gearbeitet wird. Dann ist das aber halbwegs freiwillig für dem Arbeitnehmer.

Basis für die Urlaubstaganrechnung ist aber, was im Arbeitsvertrag steht.

Was möchtest Du wissen?