Zählen folgende Mängel am Auto zur Gewährleistung oder gelten sie als Verschleißteile?

5 Antworten

Das sind Mängel, jedoch nach 6 Monaten mit sowas kommen ist fraglich ob das Klappt. Der Händler hat 6 Monate Haftungs-Mangel Garantie, aber das muss dann beim Kauf schon gewesen sein. Wenn du nach 6 Monaten kommst das die Tür auf der Beifahrerseite manchmal nicht aufgeht, gerade im Winter würde ich als Werkstatt das sowas von ablehnen ...

Wenn der Fensterheber auf der Fahrerseite statt hoch manchmal runter geht sind die Gummilippen nicht geschmiert. Abhilfe schafft hier ein Silikonspray was man einfach rund ums Fenster rein sprühr.

Eine Dichtung vom Rücklicht geht schon mal kaputt, aber wenn du da nach 6 Monaten kommst ... sorry aber in den 6 Monaten hat es mehr als ein mal geregnet und da hättest du das schon sehen können.

Wenn solche Fehler auftreten ist das einfach schlecht gemacht.

Verschleißteile sind Teile, die durch bedingungsgemäßen Gebrauch abnutzen. Z. B. Bremsbeläge

Das sind Mängel die der Händler beheben muss.

Das sind Mängel, kein "Verschleiß".

Was möchtest Du wissen?