Youtube musik hochladen/Geld verdienen?

4 Antworten

Videos monetarisieren, schau dir ein toturial auf yt an

Du darfst halt keine Werbung vor Musik schalten, deren Urheber du nicht bist. Vor eigene Musik darfst du natürlich Werbung schalten.

Durch die Werbung... Da muss man aber eine bestimmte "Quote" haben, um dran zu verdienen. Mit 2 Aufrufen pro Tag verdient man nix.

Google+ erstellen dann YouTube anmelden (hast du glaube ich). Dann GoogleAdsense erstellen, damit du Geld verdienen kannst. Aber Google muss dir Werbung anbieten, damit du Geld verdienen kannst. Das dauert bisschen. Du musst paar Tausend Aufrufe bzw. Abonnenten haben.

Was möchtest Du wissen?