Yobaflix.de schlägt erneut wieder zu?

 - (Internet, Recht, Gesetz)

5 Antworten

Hallo DerZoker28,

da du mir einen Kommentar bei deiner ersten Frage hinterlassen hast...

Wir wissen ja, das die Seitenbetreiber  nur darauf aus ist dich in die Abo-Falle zu locken. Du wirst wahrscheinlich auf dieser Seite nicht mal einen Film schauen können. Es gibt viele exakt gleich gestaltete Seiten mit anderen Namen. 

Du brauchst eigentlich nicht auf diese "Mahnungen" zu reagieren, allerdings würde ich dir raten den Wortlaut aus dem Musterbrief aus dem Link in meiner ersten Antwort als Antwort zu schicken.

Das die nicht locker lassen ist klar, viele brechen irgendwann ein und zahlen - genau das wollen die.

Meiner Meinung nach wirst du noch ein paar Droh-Mails bekommen, aber vermutlich keinen gerichtlichen Mahnbescheid. Die wissen ganz genau dass sie damit nicht durchkommen.

Wenn du unsicher bist lass dich bei der Verbraucherzentrale beraten. Gibt sicher auch eine in deiner Nähe. 

Bleib entspannt, da passiert nichts  ;)

Du brauchst nur auf einen MAhnbescheid vom Gericht reagieren.

Kannst dich natürlich hier wieder melden falls was mit der Post kommt. Die Online-Mahnungen sind nur Spam.

Sind deine persönlichen Daten da denn Korrekt?

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du dich nie dort angemeldet hast, noch deine Daten preisgegeben hast..

Du kannst ja mal eine Email zurückschreiben mit der Bitte um alle personenbezogenen Daten & Verarbeiteten Schritte dieser nach dem EU-Gesetz der DSGVO.. das dürfte dann ziemlich lustig sein..

Verbraucherzentrale wäre auch nicht schlecht..

Also ich hab mich dort nie angemeldet standort ist falsch, is ja auch ne abofalle ich hatte die Frage schonmal gestellt kannst auf mein Profil gucken. Da steht nochmal alles drinnen worum es geht.

@DerZocker28

In dem Fall: Einfach ignorieren.. wenn die nichts nachweisen können (und nicht mal deinen Namen kennen)
Ist einfacher Spam

Hallo,

selbes Problem hab ich ja auch. Aber ich schätz immer weniger dass da was kommt. Die Seiten sind ja auch schon bekannt für sowas, wie ich in Google herausgefunden habe. Es haben ja mehrere Leute das Problem, denen vom Gericht oder Inkassobüro wird das auch auffallen. Schätze ich zumindest. Du hast ja wahrscheindlich auch keine Registrierungmail bekommen, also ist da sowieso was Faul

Ich warte jetzt mal ab, ob bis zum 5.6 noch was von denen kommt. Die sagen ja auch bei mir dass die mich angerufen haben, was aber nicht der Fall ist.

Gruss

Lösch den Mist einfach, genau wie den Ersten.

Was möchtest Du wissen?