X5 Unfall, Wert von Einzelteilen

 - (Geld, Auto, KFZ)

5 Antworten

Würde das Zeug bei Ebay einstellen oder bei Ebay Kleinanzeigen, letzteres ist kostenlos - mit dem Hinweis dort dass man die Sachen nach Preisvorschlag verkaufen würde. Ist aber nicht einfach das alles zu verkaufen bzw. man muss das verunfallte Auto ja irgendwo lagern & das Zeugs ausbauen...

Den Wert des Motors kann man vllt. bei einem Händler erfragen der mit so was handelt, z.B. ein Schrotthändler oder ein Händler von Austauschmotoren etc., viel Erfolg!!

Der ganze hintere Teil vom Auto ist am ar*ch, der wird nie wieder fahren können. Max 10.000€. Man sollte bei so teuren Autos immer auch eine Vollkasko haben

Mit einem Totalschaden ist das Auto eben keine 16.000 mehr wert, sondern eher etwas im Bereich von 3.500.

Die Kiste in Einzelteilen zu verkäufen, wäre ein äußerst mühsames und langwieriges Geschäft. Selbst wenn es Käufer für dies und jenes gibt, hast du dann irgendwann eine ausgeweidete Karre auf dem Hof stehen, die niemand mehr haben will.

Ich hab nicht gesagt dass ich ein Angbot von 16000€ will. Ich hoffe halt dass es am ende 6000€ oder so werden.

Es ist ja legitim da maximum herusholen zu wollen , was hat den die versicherung gezahlt oder geboten ?? Leider ist durch die Angebot und nachfragegeschichte ein bautiel nur soviel wert wie der jenige bereit ist dafür zu bezahlen.. Bösen gibt es da keine sondern bestenfalls richt werte.. Alle wollen dann noch daran verdienen únd aus dem Grunde ist deine Vollaustattung nur wenig wert.

2005 ist auch nicht gerade ein Neufahrzeug und du kanns bestenfalls versuchen püber x 5 Clubs wenns sowas gibt den wagen am stück zu veräussern.. denn wenn die interessanten Teile mal weg sind bekommst du den Rest meist nicht mehr verkauft .

Ich habe mich in grauer Vergangenheit mal auf VW Sirocco eins eingeschossen und spezialisiert... habe sage und Schreibe bis zu 17 Fahrzeuge fast komplett in Teilen eingelagert Ausnahme Rohkarossen und nachdem das zeug weit über zehn jahren den Lagerplatz blockiert hat den ganzen Schrott in die Tonne gekloppt . Klar gäbe es heute Bedarf aber dreissig Jahre gebrauchteile aufheben um dem einen oder anderen helfen zu können der eh nix dafür zahlen will ist ein sehr schlechter Deal..

Gib wenn die kiste am Stück ab, suche eben noch weiter aber erwarte nicht zuviel den das bisherige Angebot scheint fair zu sein .. Klar man kann immer einen finden der mehr zahlen will aber das ist schwierig und erfordert Zeit die dir irgendwann davonläuft Gerade wenn die karre ev im freien steht und dadurch auch nicht besser wird.. und fahgren kannst du ja auch nicht...

Weg damit zum guten tarif der sich nach dem Gutachten richten sollte und 16000 sind auch wenn Vollausstattung für einen zehn jahre alten wagen scho ein sehr stolzer preis... Das geht nur über den Verkaufspreis der deutlkich nach unten korrigiert werden sollte.. Da ist die hälfte für einen gebrauchten ohne Schaden noch viel genug und die würde ich nicht zahlen..nicht mal wenn der unter vierzigtausend km hatt oder hätte.. Joachim

Danke erstmal für die ausführliche Antwort. Wir haben vor 2 monaten ein Angebot von 5000€ bekommen, jedoch könnten wir es von der Bank aus nicht annehmen, weil das auto noch iwas hattenimmerbösehunde Papieren. Ich weiss dass die 2005 Modelle auch viel günstiger als 16000€ zu finden sind aber wenn man es so haben will wir wir es hätten, wär es im ganzen Zustand soviel wert. Die Versicherung zählt nichts, weil wir als Schuldige eingetragen wurden, werden auch vor Gericht gehen, weil wir damit nicht einverstanden sind. Ich werd deine Tipps befolgen und ja im freien wird der Zustand vom Fahrzeug nicht unbedingt besser. mfG

16.000€ wird euch niemand zahlen, auch wenn er Tip top da steht. Würde ihn für 3500€ hergeben

Ich hab nicht gesagt dass ich ein Angbot von 16000€ will. Ich hoffe halt dass es am ende 6000€ oder so werden.

Man bekommen dieses Model schon ab 5000€ ohne Unfallschaden. Wie viel hat er den gelaufen ?

Was möchtest Du wissen?