Warum klingelt der Postbote nicht beim Nachbarn?

9 Antworten

In meinem Briefkasten war ein Hinweis, dass niemand zuhause war und ich es bei der Post abholen kann.

Ehm wenn du dem Postboten schreibst das keiner da ist und du es bei der Post abholen wirst, wird er es wieder mit zur Post nehmen...

Vllt beim nächsten mal drauf schreiben das keiner da ist und das Paket beim Nachbarn abgegeben werden kann.

Gruß

Registriere dich auf der Webseite deines Paketdienstes und du kannst sämtliche Sachen selber bestimmen. Da die Abgabe beim Nachbarn nicht immer reibungslos verläuft, und DHL und CO sich Ärger ersparen wollen, ist der Paketdienst nicht dazu verpflichtet, solange du nicht die Absolution erteilst. Ansonsten kanst doch schreiben,oder? Also einfach einen Zettel an die Klingel hängen.

Er weiß nicht ob die Nachbarn zuhause sind und bevor er jetzt alle Nachbarn abklingelt fährt er weiter.

Ich halte auch nicht viel von der Einstellung von DHL, aber das ist doch bisl sehr viel und zeitaufwendig von dir verlangt.

Ich bin selbst mal für ein albes Jahr DHL gefahren. Ist zwar schon knapp 15 Jahre her. Ich sah da keinen Grund es nicht zu tun. Was soll denn da viel verlangt sein. Die eine Minute die das länger dauert macht den Kohl auch nicht fett.

@Jochen5

Du kannst es doch auch bei der Post abholen, wo ist das Problem?

@Xenortus

Was ist wenn man keine Zeit hat.

@Jochen5

Du hast genug Zeit hier zu schreiben 😂

Die hättest du für die Post nutzen können.

Zumal, wenn du selbst dort gearbeitet hast, dann müsstest du doch am ehesten wissen warum er nicht bei denen geklingelt hat. Das macht deine Frage ziemlich sinnlos.

@Xenortus

Ich habe es heute geholt weil ich heute zufälligerweise Zeit hatte. Ich arbeite im Lebensmitteleinzelhandel. Da hat man blöde Arbeitszeiten. Was ist wenn man mal wirklich keine Zeit hat? Nach 7 Tagen wird das wieder zurück geschickt.

@Jochen5

Entweder Samstag, oder wenn man Samstag auch arbeiten muss, dann hat man nen 6-7 Stunden Tag, heißt man hat vor oder nach der Arbeit auch die Möglichkeit.

@Jochen5
Was soll denn da viel verlangt sein. Die eine Minute die das länger dauert macht den Kohl auch nicht fett.

Eine Aussage die zeigt das Du keine Ahnung von diesem Job hast.

@Jochen5
Nach 7 Tagen wird das wieder zurück geschickt.

Nein, nach 7 Werktagen und außerdem ist immer ein Samstag mit inbegriffen.

In diesem Zeitraum findet jeder Zeit seine Sendung abzuholen. Kann er da niht, sollte er an seinem Zeitmanagement arbeiten. Ist er länger weg, muss er halt einen Lagerauftrag stellen.

In solchen Fällen bringt es was, wenn du auf der Post-Zentrale anrufst und dort dein Problem schilderst. Du kannst natürlich auch mal mit dem Postboten reden, damit sich da was ändert.

In Zukunft bringt auch ein Zettel an der Tür etwas. Auch kannst du das Paket an geheimen Orten ablegen lassen, aber das ist natrlich nicht so sicher, wie z.B. der Nachbar.

Hi,

Er kann dich wenigstens beim Nachbarn klingeln und Fragen ob sie das annehmen

Wer sagt Dir denn das der Bote es nicht getan hat?

Mal davon abgesehen: das muss der Bote nicht. Wenn er keine Zeit hat alle Nachbarn durchzuklingeln oder den Nachbarn für nicht vertrauenswürdig hält, dann darf er das wieder mit nehmen und in eine Filiale/ Packstation benachrichtigen. Irgendeinen Grund wird er schon gehabt haben, schließlich sollen die Zustellen und nicht wieder mitnehmen und sind daher immer darauf aus die Sendung auch loszuwerden.

Zu Deinem gejammer mit dem nicht-Zuhause sein... mal davon abgesehen das man 7 Werktage Zeit hat seine Sendung abzuholen und das jeder selbst Vollzeit Arbeitende Mensch schafft:

  • Bestell Dir nichts nach Hause sondern geh es einkaufen wenn Du Zeit hast
  • hinterlege einen Ablageort (ist aber gefährlich wegen Diebstahl)
  • Lass Sendungen an eine Filale oder Packstation schicken

Das Du mal bei DHL gearbeitet haben sollst ist Dir irgendwie aufgrund aller Deiner Aussagen nicht zu glauben. Entweder Du hast es und die Zeiten haben sich enorm geändert, oder, das ist einfach unwahr. Jeder der Ahnung von diesem Job hat hätte so eine Aussage nicht getroffen. Außerdem wüsste er warum der Bote nicht geklingelt hat. Oder würde etwas derart wegen er Haftung eines Nachbarn sagen. etc. pp.

Gruß

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?