Wurden meine Eltern vom Rohrreinigungsnotdienst abgezockt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt halt immer darauf an welche Firma man sich ins Haus holt. Die schwarzen Schafe stehen in den Telefonverzeichnissen immer ganz vorne, was mittlerweile jedes kleine Kind wissen dürfte. Außerdem kann man die anfallenden Kosten vor Auftragserteilung erfragen.

Wenn dafür eine Wand aufgestemmt und ein Rohr ausgetauscht wurde, könnte es evtl. hinkommen, aber nicht bei einer normalen Reinigung mit Spirale. Auf jeden Fall muß aber auf der Rechnung jeder Posten einzeln aufgeführt sein, sonst sollte man sich weigern, zu bezahlen.

Wand wurde jedenfalls nicht aufgestemmt, Rest muss ich noch erfragen

Ich glaube, für das Geld sollte ein seriöser Handwerker etliche Meter Rohr austauschen.

das kommt darauf an, was für geräte eingesetzt wurden und wie lange gearbeitet wurde, das ist natürlich von der verstopfung abhängig.

du kannst gern bei einem anderen betrieb mal nachfragen, was dort genohmen wird.

mit nachtzuschlag ist es nun mal teurer.

falls ihr das gefühl hattet, das es zu teuer war, könnt ihr auch bei der handwerkerinnung anrufen und darauf aufmerksam machen.

wir haben unsere handwerker, die regelmässig bei uns arbeiten, die wir auch bei notfällen rufen, da wird nicht nach einem notdienst gesucht, wenn es akut ist, das erspart dann teure überraschungen

Wie lange, und welches Werkzeug und Material? Aber ein bisschen arg hoch kommt mir das schon vor!

Das muss ich noch nachfragen, werde es dann ergänzen.

Was möchtest Du wissen?