Würdet ihr euer eigenes Kind anzeigen?

Das Ergebnis basiert auf 57 Abstimmungen

Ja, wenn folgendes passieren würde: 61%
Nein,niemals! 39%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein,niemals!

Allenfalls versuchen zu überzeugen, sich zu stellen. Eine Anzeige käme nicht in Frage.

Ja, wenn folgendes passieren würde:

ich denke es gibt für jeden irgendwann eine Grenze...und wenn das eigene Kind für andere eine potenzielle Gefahr darstellt,-so sollte mann doch reagieren..es wird sicherlich immer ein gewaltig schwerer Schritt sein

Ja, wenn folgendes passieren würde:

da git es nicht folgendes. Wenn mein Kind Mist baut und ich würde wegen dem Vorfall auch andere anzeigen ist mein Kind fällig. Ich wäre eine schlechte Mutter, wenn ich meinem Kind zeigen würde, dass es ungestraft etwas Verotenes machen darf.

Nein,niemals!

Ich würde mit dem Kind sprechen um es zu beeinflussen die Dinge wieder in Ordnung zu bringen und sich evtl. selbst zu stellen.

kann ich im moment schlecht beurteilen,da ich noch keine kinder habe.aber mal angenommen,mein kind wäre eine wirkliche bedrohung für sich und für andere,wäre es wohl besser so.kann es aber wie gesagt im moment noch nicht so recht beurteilen.denke mal,dass man da anders denkt,wenn man erstmal mutter ist.

Was möchtest Du wissen?